–Wie die Kinder die Welt sehen–

Abgelegt unter: Allgemein |





Einladung zum 25. Geburtstag der Kinderkommission
Mittwoch, 24. April 2013, 14.30 Uhr
Paul-Löbe-Haus, Foyer, Eingang West

Die Tischplatte erreicht man nur auf den Zehenspitzen, auf den Holzstuhl kommt man ohne Hilfe gar nicht erst drauf oder man muss richtig klettern – alles viel zu groß und zu hoch. Der Griff der Bratpfanne auf dem Herd ragt bedrohlich über dem Kopf, sie hat den Durchmesser eines Autoreifens. Zu ihrem 25. Geburtstag lädt die Kinderkommission zu einer besonderen Erfahrungstour ein: Die Ausstellung „Wie die Kinder die Welt sehen“ bietet Erwachsenen Einblicke in die kindliche Wahrnehmung unserer Realität. Anhand überdimensionierter Möbel und Gegenstände in einer großen Küchenzeile erleben Erwachsene, welche Schwierigkeiten Kinder im Alltag meistern und welchen Gefahren sie ausgesetzt sind.

Im Mai 1988 beschloss der Ältestenrat des Deutschen Bundestages, die Kinderkommission einzusetzen. Sie versteht sich als Lobby für Kinder und sorgt für mehr Aufmerksamkeit für kinderpolitische Themen im Parlament. Zugleich setzt sie sich für eine kinderfreundlichere Gesellschaft und die Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen ein. Die Mitglieder der Kinderkommission bemühen sich dabei stets, die Probleme aus der Sicht von Kindern wahrzunehmen.

Zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch sind Kinder vom Verein „Die Arche“ aus Berlin eingeladen, auch Kinderradio-Reporter werden dabei sein.

Medienvertreter sind zur Teilnahme und Berichterstattung herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass alle Medienvertreter eine Akkreditierung des Bundestages benötigen. Informationen dazu finden Sie unter: http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung/index.html.

Weitere Informationen zur Kinderkommission und ihrer Arbeit unter: http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a13/kiko/index.jsp.
Die Ausstellung ist bis zum 14. Mai geöffnet und kann nach vorheriger Anmeldung (Tel. 030 227 38883 oder unter info-ausstellungen-plh@bundestag.de) besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Deutscher Bundestag
Presse und Kommunikation, PuK 1
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Tel.: +49 30 227-37171, Fax +49 30 227-36192
www.bundestag.de, pressereferat@bundestag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de