Wilma Elles: Zeit reif für türkische Serien im deutschen Fernsehen

Abgelegt unter: Arbeit |





Die deutsche Schauspielerin Wilma Elles,
die aktuell Einblicke in ihr Superstar-Leben in der Türkei mit den
Zuschauern von RTL II teilt, hält die Zeit reif für türkische Serien
im deutschen Fernsehen.

„Die Serien haben verglichen mit anderen europäischen Serien
enorme Budgets, zumeist werden sie on location aufwendig mit großen
Teams gedreht“, so Wilma Elles zum Mediendienst kress.de.

Elles, die derzeit in Istanbul für die opulente, historische Serie
„Filinta“ vom Staatssender TRT vor der Kamera steht, glaubt, dass
deutsche Fernsehsender mit der Ausstrahlung einer türkischen Serie
die richtige Entscheidung treffen würden: „Gerade für einen echten
Austausch zwischen den Kulturen halte ich das für sinnvoll. Und es
wäre erfolgreich“, sagt die 28-jährige gebürtige Kölnerin.

Der zweite Teil der Dokumentation „Wilma Elles – Ein deutscher
Superstar in der Türkei“ wird am Montag, 27. April, um 22.15 Uhr auf
RTL II ausgestrahlt.

Mehr auf kress.de, dem Mediendienst: http://nsrm.de/-/2fj

Pressekontakt:
Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049-15147155124
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.kress.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de