Beatrix von Storch: „Der SPD-Gutmensch Steinmeier steht mit den Füßen im Morast eines libanesischen Waffenhändlers“

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundespräsident Steinmeier hat Medienberichten
zufolge in seiner Zeit als Außenminister wiederholt auf der
Empfängerliste für teure Geschenkkörbe eines libanesischen
Rüstungslobbyisten und Waffenhändlers gestanden.

Beatrix von Storch, Mitglied des Bundesvorstandes der AfD,
erklärt:

„Iran-Versteher Steinmeier, der dem Terrorregime der Mullahs zur
islamischen Revolution gratuliert, stand als SPD-Außenminister auf
der Geschenkeliste eines libanesischen Waffenhändlers. Weihnachten
2015 gab es für Steinmeier einen Geschenkkorb mit
Waffenhändler-Champagner im Wert von 1324 Euro: Das hätte er laut
Ministergesetz melden müssen, hat er aber nicht. SPD-Libanon-Iran?
Fragen über Fragen. Moralisch verwerfliches Handeln eines
Gutmenschen, der sonst gemeinsam mit linksextremistischen Bands gegen
Demokraten hetzt. Steinmeier ist nicht bürgerlich. Steinmeier ist
eine Fehlbesetzung im Amt. Und zu den speziellen Weihnachtsgeschenken
hört man bisher nur Ausflüchte von Steinmeier. Wir warten auf
Antworten.“

Pressekontakt:
presse@afd.de
Pressestelle Bundesvorstand
Alternative für Deutschland

Schillstraße 9 / 10785 Berlin

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de