BERLINER MORGENPOST: Ein Sportevent, das Mut macht / Kommentar von Inga Böddeling

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin im Marathon-Fieber: Der Regen, der die
meisten Läufer auf ihren 42,195 Kilometern begleitete und dem rund
eine Million Zuschauer an der Strecke trotzten, drückte vielleicht
ein wenig auf die Stimmung, nicht aber das Tempo. Ohne Frage: Berlin
kann Marathon – und profitiert von ihm. Von den Tausenden Touristen,
die Strecke und Hotelzimmer füllten und mit ihren kreativen
Anfeuerungsaktionen den grauen Himmel fast vergessen ließen. Und von
den Fernsehbildern, die in 130 Länder übertragen wurden und der Welt
wieder einmal zeigten, was die Sportstadt Berlin auf die Beine
stellen kann. Das darf gern zu mehr inspirieren. Wer Jahr für Jahr
erfolgreich einen der renommiertesten Marathonläufe der Welt
ausrichten kann, sollte sich auch nicht scheuen, den Versuch zu
starten, Olympia nach Berlin zu holen.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de