START » 2011 » November (Page 280)

Walter Sittler, Schauspieler und
Stuttgart-21-Frontmann staunt, dass es schon so weit ist, dass er im
kommenden Jahr 60 wird. Aber Furcht? "Nein, wovor? Ich würde nicht
jünger werden wollen, das war ich ja schon", sagt er im Interview mit
dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Ihn ärgert hingegen, dass
so viele ewig jung bleiben wollen: "Das ist respektlos sich selbst
gegenüber."

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröf

Weiterlesen …

Bis heute gilt Syrien im Nahen und Mittleren Osten
als Ordnungsmacht. Diese Begrifflichkeit ist ein Relikt des Kalten
Krieges, als sich die Sowjetunion und die USA gegenüberstanden. Heute
ist die Lage sehr viel unübersichtlicher. Aber eines ist klar: Der
syrische Diktator Assad lässt sein eigenes Volk niederschießen. Und
niemand hindert ihn daran. Der Fall Libyen hat gezeigt, dass ein
Volk, das gegen den eigenen, bis an die Zähne bewaffneten Despoten
aufbegehrt, j

Weiterlesen …

Die jetzt von der CDU-Führung unter angela Merkel
angestoßene Mindestlohn-Debatte werde, nach Ansicht des Chefs der
Jungen Union, Philipp Mißfelder, nicht bei einer Stundenlohn-Höhe von
6,90 Euro enden, sondern vermutlich zu einer Debatte um einen
Mindestlohn von bis zu 13 Euro führen. Mißfelder, der auch
Präsidiumsmitglied der CDU ist, sagte in einem Gespräch mit der
"Leipziger Volkszeitung" (Dienstag-Ausgabe): "Jetzt ist die Stunde

Weiterlesen …

Das Erzgebirge und andere Teile Sachsens sind bei
der Suche nach einem Endlager für hochradioaktiven Atommüll nicht in
der engeren Wahl. Das sagte Nukleartechnik-Experte Michael Sailer der
"Freien Presse". Sailer ist Vorsitzender der vom
Bundesumweltministerium gebildeten Entsorgungskommission. In
Atommüllfragen ist das Gremium oberster Regierungsberater. Aus
geologischer Sicht seien Steinsalz- und Tonsteinformationen
geeigneter als Kristallingestein, wie es in Sach

Weiterlesen …

Das Handwerk hat die Bundesregierung davor
gewarnt, den Zeitarbeits-Mindestlohn zur allgemeinen Lohnuntergrenze
zu erklären. "Die Zeitarbeitsbranche darf nicht der
Orientierungsmaßstab für eine allgemeine Lohnuntergrenze sein", sagte
der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Otto
Kentzler, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post"
(Dienstagausgabe). "Die Zeitarbeit ist weder für die regionale noch
f&uum

Weiterlesen …

Die Finanzpolitiker der Union haben
Überlegungen in der Koalition über eine Absenkung des
Solidaritätszuschlags kritisiert. "Eine Anpassung des
Einkommensteuertarifs ist aus meiner Sicht vorzugswürdig. Davon hat
jeder etwas, insbesondere auch die kleineren und mittleren Einkommen,
für die wir die kalte Progression abmildern wollen", sagte der
finanzpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Klaus-Peter Flosbach,
der in Düsseldorf erscheinenden "Rhe

Weiterlesen …

Das Bundesversicherungsamt hat die Pläne der
DAK zur Abschaffung des Zusatzbeitrags in Frage gestellt. Bei der
Präsentation des Finanzkonzepts sei "eine Abschaffung des
Zusatzbeitrags als kritischer Punkt bewertet" worden, zitiert die
"Rheinische Post" (Dienstagausgabe) aus einem ihr vorliegenden
Schreiben des Bundesversicherungsamtes (BVA) an die Krankenkasse. Bis
zum Abschluss des Verfahrens bleibe offen, "ob eine Genehmigung
überhaupt erfolgen kan

Weiterlesen …
Page 280 of 280« First‹ Previous278279280


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de