START » 2012 » September

„Günther Jauch“ – Ackermann unterstützt Steinbrück: Wir brauchen einen europäischen Bankenrettungsfonds

Der ehemalige Vorstandschef der Deutschen Bank AG
Josef Ackermann hält den designierten SPD-Kanzlerkandidaten Peer
Steinbrück für den bestmöglichen Kandidaten der SPD. Außerdem teilt
er einige von Steinbrücks Vorschlägen zur Regulierung der Banken:
"Ich bin mit Herrn Steinbrück der Meinung, dass wir auf europäischer
Ebene einen Restrukturierungsfonds benötigen, um Banken auch
grenzüberschreitend abzuwickeln", sagte Ackermann

Lichtgestalt im neuen Dreigestirn

Peer Steinbrück, Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel haben
es auf Bundesebene vorgemacht, nun kristallisiert sich auch in
Rheinland-Pfalz eine politische Troika heraus. Anders als Malu
Dreyer, designierte Nachfolgerin Kurt Becks, sind ihre Adjutanten
Roger Lewentz und Hendrik Hering aber politisch angeschlagen. Der
künftige Parteichef und der Fraktionsvorsitzende sind derart ins
Nürburgring-Debakel verstrickt, dass sich CDU-Landes

Weiterlesen …

Krieg ohne Ende

Mit wahlkampfbedingter Verve nährt US-Präsident Barack Obama das
Märchen vom Abzug aus Afghanistan im Jahr 2014. Dass ausländische
Truppen dort noch auf Jahre hinaus gebunden sein werden, zeigt jetzt
allerdings eine interne BND-Studie. Die Geheimdienstler dürften
richtigliegen. Denn die Bilanz des NATO-Einsatzes ist nach mehr als
einem Jahrzehnt verheerend.

Das Bündnis hat es nie geschafft, das komplizierte Macht- und
Interessengeflecht

Weiterlesen …

Die Qual der Wahl

Es ist noch gar nicht so lange her, da galt Georgien bei
westlichen Politikern als demokratischer Leuchtturm unter den
Ex-Sowjet-Republiken. Genauer gesagt 2005, als der frühere
US-Präsident George W. Bush nur lobende Worte fand. Der ist
mittlerweile genauso Geschichte wie Georgiens Tage als
Vorzeigedemokratie. Der mit Russland vom Zaun gebrochene Krieg, jetzt
die Folterbilder aus georgischen Gefängnissen und die Schikanierung
der Opposition: Mittlerwei

Weiterlesen …

Freiheit für den Kandidaten

Hörbares Murren ging durch die Reihen der Delegierten, als Peer
Steinbrück auf dem Parteitag der nordrhein-westfälischen SPD
"Beinfreiheit" forderte. Steinbrück nahm–s gelassen. Dabei ging es an
dieser Stelle um eine entscheidende Frage: Wie viel programmatischen
Spielraum lässt die SPD ihrem Kandidaten? Die Antwort kann über Sieg
und Niederlage entscheiden.

Es ist zwar verständlich, wenn viele Genossen Ko

Weiterlesen …

Die zu staatspolitischer Verantwortung neigende
SPD hat mit der Nominierung von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten
der Demokratie einen Dienst erwiesen. Wer die steigende
Politikverdrossenheit beklagt und nichtssagende Phrasen der
Spitzenpolitiker kritisiert, muss den Klartext-Mann Steinbrück
schätzen. Nach vielen Jahren der gegenseitigen Demobilisierung könnte
der Bundestagswahlkampf 2013 tatsächlich wieder etwas mit Wahl und
Kampf zu tun haben. Was für poli

Weiterlesen …

Da sind Buh-Rufe zu hören gewesen, als der
designierte Kanzlerkandidat Peer Steinbrück auf dem Parteitag der
NRW-SPD um "etwas Beinfreiheit" bat. In Nordrhein-Westfalen kennt man
Steinbrück nur allzu gut, die Genossen wissen, was ihr ehemaliger
Ministerpräsident darunter versteht: Inhaltlich lässt er sich vor
kaum einen innerparteilichen Karren spannen. Das Prinzip Steinbrück
beruht vielmehr darauf, dass die Partei ihm konsequent folgt und
nicht umge

Weiterlesen …

Ein Vorhaben ist der SPD-Spitze im Land
geglückt. Sie konnte auf dem Parteitag in Wiesloch eine öffentliche
Abrechnung mit der auch intern stark in die Kritik geratenen
Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer verhindern. Aber auch
Parteichef Nils Schmid darf den Parteitag als Erfolg in eigener Sache
verbuchen. Dabei hat er nicht um den heißen Brei herumgeredet.
Einschnitte schaffen wenig Freunde. Schmid hat sich vielmehr klar zu
dem in der SPD so unbeliebten Th

Weiterlesen …

O Tannenbaum, o Tannenbaum wie bio sind deine
Blätter! So oder so ähnlich wollen die Weihnachtsbaum-Erzeuger im
Sauerland noch im Oktober ein gemeinsames Lied auf ökologisch
einwandfreie Fichten, Tannen und Douglasien anstimmen. Alle Jahre
wieder soll es künftig ein Öko-Siegel für den Weihnachtsbaum geben.
Zum Fest des Friedens und der Liebe passt ein mit Herbiziden und
Pestiziden in prächtige Form gespritzter Weihnachtsbaum nicht ins
Wohnzimmer. Er scha

Weiterlesen …

Die NRW-SPD hat Peer Steinbrück bei dessen Premiere
als Kanzlerkandidat einen freundlichen Empfang bereitet. Mehr nicht.
An Steinbrücks Kompetenz herrscht kein Zweifel. Viele Genossen
bleiben aber skeptisch, ob das eigenwillige Nordlicht die nötige
Teamfähigkeit und einen sozialen Kompass mitbringt. Steinbrück hat
sich auf den linken Sozialflügel zu bewegt. Der scharfzüngige Redner
hat der Ministerpräsidentin die Schau gestohlen – am Ende aber war
e

Weiterlesen …
Page 1 of 253123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de