START » 2014 » Mai
U.S. CET Corporation informiert zu FATCA

U.S. CET Corporation informiert zu FATCA

Der US-Gesetzgeber hat am 18.März 2010 den Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) verabschiedet, wodurch
ausländische Finanzdienstleister und Banken zur Weitergabe von kontobezogenen Informationen über US-Kunden an die US-Finanzverwaltung verpflichtet werden.

Zahlungen aus US-Quellen an ausländische Finanzinstitute werden mit einer "Straf Quellensteuer" belegt, sofern von diesen der Informationsaustausch verweigert wird. Die Regeln der FATCA sind Teil der Gegen

Nach Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat sich auch
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) für eine restriktive
Genehmigungspraxis der Bundesregierung bei Rüstungsexporten
ausgesprochen. "Ich orientiere mich an dem Ziel: Frieden schaffen mit
möglichst wenig Waffen", sagte der Minister dem Berliner
"Tagesspiegel am Sonntag".

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der

Weiterlesen …

Wenn sich Bundeskanzlerin Merkel plötzlich
demonstrativ für Jean-Claude Juncker als neuen
EU-Kommissionspräsidenten ausspricht, heißt das vor allem eins: Die
Chancen von Juncker sind nicht wesentlich gestiegen.

Merkel will der SPD den Wind aus den Segeln nehmen, die lautstark
das lauwarme Bekenntnis der Unions-Chefin für ihren eigenen, den
christdemokratischen Kandidaten kritisiert. Die Empörung ist gespielt
und scheinheilig, denn den Sozialdemokraten geht

Weiterlesen …

Datenschutzbeauftragte: Auch europäische Staaten
spionieren sich aus

Voßhoff bekräftigt Forderung nach Snowden-Aussage vor
NSA-Ausschuss – Bürgern zur Vorsicht geraten

Osnabrück. In der NSA-Affäre hat die Bundesdatenschutzbeauftragte
Andrea Voßhoff auf Spionagetätigkeiten europäischer Länder
untereinander aufmerksam gemacht. In einem Interview mit der "Neuen
Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte Voßhoff auf die F

Weiterlesen …

Katholikentage sind immer Feste des Glaubens – man
bestärkt sich gegenseitig. Auch in der Krise. Die katholische Kirche
steckt in einer tiefen Krise, sucht nach Selbstvergewisserung, blickt
auf Rom, auf den Papst, der wichtige Akzente setzt. Aber in
Deutschland tut sich noch wenig – zu wenig.

Ein Kirchentag ist immer auch ein Fest der Laien. Sie können hier
nicht nur beten und meditieren, sondern sie können auch, wenn sie
denn wollen, den Kirchenoberen ihre Meinung sagen.

Weiterlesen …

Nach Einschätzung des Industrie- und
Handelskammertages (DIHK) überschwemmen immer mehr gefälschte
Auto-Ersatzteile den deutschen Markt. Verbands-Expertin Doris Möller
warnte in der "Saarbrücker Zeitung" (Samstag) vor den Gefahren für
die Verkehrsteilnehmer. So seien von den Fälschungen vor allem
Fahrzeugteile "mit hoher Sicherheitsrelevanz" wie Airbags,
Bremsbeläge oder Stoßdämpfer betroffen. Viele dieser Produkte &quo

Weiterlesen …

In der NRW-CDU regt sich Widerstand gegen mehrere
Mitglieder mit Migrationshintergrund: Ihnen wird vorgeworfen, mit der
konservativen türkischen Gülen-Bewegung, mit islamistischen
Organisationen wie Milli Görüs oder sogar mit Rechtsextremisten der
Grauen Wölfe zu sympathisieren. Das berichtet die in Essen
erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagausgabe).
Milli Görüs und Graue Wölfe werden vom Verfassungsschutz beobachtet.

"D

Weiterlesen …

Der Deutsche Mieterbund sieht die Pläne der
Wohnungsgenossenschaft Halle-Süd zum Bau der ersten Wohnanlage in
Deutschland, in der nach der Fertigstellung im Jahr 2016 ein
komplettes Rauchverbot gelten soll, äußerst skeptisch. Das
berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung
(Sonnabend-Ausgabe). "Ich bezweifele, dass das Rauchverbot in solchen
Fällen überhaupt gerichtsfest formuliert werden kann", erklärte
Verbandssprecher Ulrich

Weiterlesen …

In Sachsen-Anhalt werden deutlich weniger
Grundschulen geschlossen als zunächst erwartet. Kultusminister
Stephan Dorgerloh (SPD) rechnet "am Ende mit vielleicht 40 Schulen",
die bis 2017 schließen müssen. Das berichtet die in Halle
erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Samstagausgabe). Fest stehe: Zum
Ende dieses Schuljahres werden 30 Grundschulen abgewickelt. Zu Beginn
der Schließungs-Debatte vor zwei Jahren hatte Dorgerloh selbst noch
60 Schulen auf der Kipp

Weiterlesen …

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat
die Gesetzespläne zur Verkürzung der Wartezeiten für einen
Facharzttermin gegen die Kritik der Mediziner verteidigt. "Es ist
nicht zumutbar, dass Versicherte, die zum Teil über Jahre 700 Euro
Krankenkassenbeitrag im Monat zahlen, drei Monate auf einen
Facharzttermin warten müssen", sagte Lauterbach der "Saarbrücker
Zeitung" (Samstag-Ausgabe).

In vielen Großstädten arbeiteten die F

Weiterlesen …
Page 1 of 202123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de