START » 2014 » Juni

Badische Neueste Nachrichten: Ein Ventil für den Frust Kommentar von Rudi Wais

Der Streit um die Mietpreisbremse ist so
überflüssig wie der berühmte Kropf und ließe sich mit etwas gutem
Willen schnell aus der Welt schaffen. Die federführende SPD und ihr
Justizminister haben es in ihrem Reformeifer versäumt (oder versäumen
wollen), den Koalitionspartner so zu beteiligen, wie es sich gehört –
und die Union ist von eben jenem Reformeifer inzwischen so genervt,
dass sich der Frust nun ein Ventil gesucht hat. Deshalb geht es in
dies

Die bittere Wahrheit ist: So lange es die
blutigen Konflikte in Afrika und dem arabischen Raum, solange es das
riesige Wohlstandsgefälle zwischen Afrika und Europa gibt, werden
die Flüchtlingsströme nicht abreißen. Die kann man bremsen oder zu
steuern versuchen und da kann man gewiss vieles besser machen.
Letztlich aber gilt es die Ursachen zu beseitigen. Dazu hätte man
von Gauck gerne mehr gehört. http://mehr.bz/khsts148

Pressekontakt:
Badische Zeitun

Weiterlesen …

Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich
bisher in der Debatte um die Anschaffung von Drohnen vornehm
zurückgehalten. Was vielleicht verständlich ist, immerhin hatte
Amtsvorgänger Thomas de Maizière mit diesen unbemannten
Luftfahrzeugen kein glückliches Händchen. Jetzt aber muss Frau von
der Leyen Farbe bekennen. Das Parlament erwartet ihre Entscheidung
darüber, ob Deutschland bewaffnete oder unbewaffnete Drohnen-Systeme
anschaffen will.Nun sind

Weiterlesen …

Alles spricht für Kampfdrohnen, nur die
öffentliche Meinung ist absolut gegen die Anschaffung unbemannter
Killermaschinen. So stellt sich das Problem für Ursula von der Leyen
und für die Parteien der Großen Koalition dar. Allerdings: Das
Prinzip Aussitzen wird seit Jahren überreizt. Deshalb will die
Ministerin in dieser Woche ihr eisernes Schweigen brechen. Und das
ist gut so.

Kampfdrohnen schützen das Leben deutscher Soldaten und sie kosten
das Leb

Weiterlesen …

Facebook manipuliert seine Nutzer; Google tut es
ebenfalls. Schon vor Bekanntwerden der umstrittenen Psycho-Studie war
offensichtlich, dass Facebook die Aktivitäten im Netzwerk bewertet
und ein Computerprogramm darüber entscheiden lässt, welche Beiträge
in der Chronik der Nutzer erscheinen – und welche unter den Tisch
fallen. Die Bewertungskriterien sind ein streng gehütetes
Betriebsgeheimnis so wie die Algorithmen, die die Suchergebnisse bei
Google sortieren. Dass

Weiterlesen …

Kaum hat das Statistische Bundesamt verkündet,
dass Väter mehr Elterngeld erhielten als Mütter, und das Elterngeld
zu einer höheren Zahl an erwerbstätigen Müttern führe, da wird in der
Politik das Lob des Elterngelds gesungen. Wenn es um Familie als
Institution geht, verstehen sich Wirtschaftsliberale, Sozialisten und
Unionspolitiker prächtig: Am liebsten sollte es nichts geben und
wenn, dann nur solche Leistungen, die dem Staat und der Wirtschaft
n&u

Weiterlesen …

Die Familie stand für Nikolaus Schneider stets im
Zentrum. Der tragische Krebstod seiner Tochter Meike, die nahezu
öffentlich geführte Ehe mit seiner Gattin Anne. Dass der
Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland auf die
schwere Erkrankung seiner Ehefrau mit der Ankündigung reagiert, zur
nächsten, im November in Dresden tagenden EKD-Synode zurückzutreten,
kann da nicht überraschen. Für die Evangelische Kirche ist das ein
herber R&uuml

Weiterlesen …

Im Streit um die Überführung von Kreuzfahrtschiffen
der Meyer-Werft hat das Oldenburger Verwaltungsgericht ein klares
Urteil gesprochen. Auch das nächste, noch größere schwimmende Hotel
darf über die Ems von Papenburg in die Nordsee geschleppt werden. Die
Ausnahmegenehmigung für das Aufstauen des Flusses zu Lasten der Natur
ist rechtens. Damit steht der Überführung der "Quantum of the Seas"
nur noch ein mögliches Berufungsverfahren

Weiterlesen …

Achilles, der Schwertkämpfer, taugte in der antiken
Mythologie noch zum Helden – der Bogenschütze Paris hingegen, der ihn
am Ende durch einen Schuss in die Ferse tötete, galt als Feigling.
Anno 1139 ächtete Papst Innozenz II. die weitreichende und
durchschlagskräftige Armbrust als ehrlose Waffe. Es ist eine zutiefst
archaische Debatte, die aktuell um die Anschaffung von bewaffneten
Drohnen für die Bundeswehr geführt wird. "Kampfdrohnen entgrenzen den
Ei

Weiterlesen …

Wieder 30 Leichen in einem Boot vor Sizilien
entdeckt. An solche Meldungen hat sich die Öffentlichkeit in weiten
Teilen Europas gewöhnt. Genauso daran, dass die europäische Politik
in der Flüchtlingsfrage, immerhin vielfach eine von Leben und Tod,
über das Betrauern der Ertrunkenen nicht hinauskommt. Eine Schande.
Joachim Gauck hat es so hart nicht formuliert, aber beherzt der
Europäischen Union die Leviten gelesen: Es muss mehr für Flüchtlinge
geta

Weiterlesen …
Page 1 of 176123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de