START » 2015 » April

ARD-Vorwahlumfrage Bremen: Sowohl Rot-Grün als auch Rot-Schwarz möglich

Sperrfrist: 30.04.2015 22:45 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Achtung Sperrfrist beachten: 30.04.2015, 22.45 Uhr Eineinhalb Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Bremen erreicht die SPD in der Sonntagsfrage der ARD-Vorwahlumfrage Bremen 37 Prozent (Wahlergebnis 2011: 38,6 Prozent). Die CDU liegt bei 22 Prozent (Wahlergebnis 2011: 20,4 […]

Sperrfrist: 30.04.2015 22:45 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Bei den Angaben zu Grundgesamtheit muss es richtig heissen: Wahlberechtigte Bevölkerung in Bremen (nicht Hamburg) ab 16 Jahren Sperrfrist: 30.04.2015, 22.45 Uhr Pressekontakt: WDR Presse und Information, Telefon 0221 220 7100, wdrpressedesk@wdr.de

Weiterlesen …

Teams von Ärzte der Welt, die bereits vor dem Erdbeben in Nepal tätig waren, helfen zusammen mit einem aus Europa angereisten Nothilfeteam den von der Katastrophe betroffenen Menschen. „Die aktuellen Informationen verdeutlichen das Ausmaß der Zerstörung. Wir müssen schnell handeln. Jede Stunde zählt“, sagt Gilbert Potier, Direktor der Internationalen Projekte von Ärzte der Welt in […]

Weiterlesen …

Wie behält der Staat sein Gewaltmonopol? Und wie kann man verhindern, dass Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter von Gewaltbereiten angegriffen werden? Nach den Krawallen zur Einweihung der Europäischen Zentralbank in Frankfurt, wo Feuerwehrleute am Löschen gehindert und Polizisten überfallen wurden, hat zumindest das Bundesland Hessen eine Antwort darauf: Höhere Strafen. Auf diesen Reflex folgt der Reflex […]

Weiterlesen …

Zwischen den öffentlich-rechtlichen Sendern und den Zeitungsverlagen herrscht keine Waffengleichheit. Die einen müssen sich keine Sorgen um ihre Finanzen machen, denn sie werden von den Zuschauern per Zwangsabgabe gemästet. Die anderen dagegen stehen in einem knallharten Wettbewerb und müssen um jeden Leser kämpfen. Vor diesem Hintergrund ist die Absage des Bundesgerichtshofes an die »Tagesschau«-App eine […]

Weiterlesen …

Dass Griechenland Vertrauen verspielt, an Glaubwürdigkeit verloren und sich nicht als seriöser Verhandlungspartner erwiesen hat – all das bekam die Athener Führung oft genug zu hören. Aber bisher ist auch nicht erkennbar, dass daraus Konsequenzen gezogen wurden. Im Umfeld von Premier Alexis Tsipras fühlt man sich von der Euro-Familie und den Investoren ungerecht behandelt. Das […]

Weiterlesen …

In jedem Jahr rufen die Gewerkschaften für den 1. Mai zu Kundgebungen auf. Doch die Zeiten, als Proletarier nichts zu verlieren hatten als ihre Ketten, sind lange vorbei. Für die allermeisten ist der 1. Mai ein willkommener freier Tag. Hinzu kommt, dass Deutschland schon länger mit positiven Konjunkturdaten glänzt. Gute wirtschaftliche Zeiten müssen aber nicht […]

Weiterlesen …

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung will nicht nur die Pflegestufen reformieren und feiner definieren – aus drei werden fünf -, sondern er will auch an das System der Zuzahlungen heran. Und tatsächlich: Laumann begegnet damit einem latenten Widerspruch. Während Familien, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, zumindest finanziell von einer höheren Pflegestufe profitieren, bedeutet sie für […]

Weiterlesen …

Am Mittwoch waren sich die meisten Medien gemeinsam mit der Opposition hundertprozentig sicher: Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat dem US-Geheimdienst NSA bei der Wirtschaftsspionage geholfen. Die Berliner Empörungsmaschinerie lief auf Hochtouren, samt den unvermeidlichen Rücktrittsforderungen. Auf jeden Fall sollte Bundesinnenminister Thomas de Maizière den Hut nehmen, forderte sogleich die Linkspartei. Der Bundesinnenminister hatte zuvor behauptet, es […]

Weiterlesen …

Die Förderung schwächerer Bewerber steht im besonderen Fokus Der deutsche Arbeitsmarkt hält seine sehr gute Verfassung. Das zeigen die am heutigen Mittwoch veröffentlichten Arbeitsmarktdaten der Bundesagentur für Arbeit für den Monat April: 167.000 Menschen weniger als vor einem Jahr waren arbeitslos, bzw. standen dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Dazu erklärt der arbeits- und sozialpolitische Sprecher […]

Weiterlesen …
Page 1 of 168123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de