DKMS Schulprojekt startet ins neue Jahr – Themenwoche im Media Center

Abgelegt unter: Soziales |





Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ lädt die
DKMS gemeinnützige GmbH alle Gymnasien, Gesamtschulen und Beruflichen
Schulen in Deutschland dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu
engagieren und erhält dabei große Unterstützung aus der
Landespolitik.

Die DKMS informiert auf rund 1.000 Veranstaltungen jährlich
Schüler und Schülerinnen zum Thema Blutkrebs und Stammzellspende. In
diesem Jahr haben sich auf über 440 Schulaktionen bereits 50.300
junge Menschen als potenzielle Lebensretter registrieren lassen. Zu
Beginn des neuen Schuljahrs haben alle weiterführenden Schulen erneut
die Möglichkeit, eine Registrierungsaktion durchzuführen. Erstmals
bietet die DKMS dabei auf Wunsch anschauliches Lehrmaterial zur
Vorbereitung im Unterricht an.

„Wir freuen uns sehr über die große Unterstützung unserer
Schuloffensive auf der politischen Seite. Hochrangige Politiker aus
den jeweiligen Bundesländern konnten wir als Schirmherren gewinnen“,
sagt Andrea Autenrieth, Projektleiterin des DKMS-Schulprojekts.

Zum Schulstart in Nordrhein-Westfalen am 28. August feiert die
DKMS dazu das 15-jährige Bestehen des Schulprojekts im
bevölkerungsreichsten Bundesland. Zusammen mit Bildungsministerin
Yvonne Gebauer wendet sich die DKMS dabei an hunderte von
Schuldirektoren, Landräte und Bürgermeister und andere Entscheider,
um auf das lebenswichtige Thema aufmerksam zu machen und führt
zusammen mit der DKMS das Schulsiegel ein, mit dem das Engagement von
Schulen öffentlichkeitswirksam gewürdigt werden soll.

„Ich habe mich selbst vor einigen Jahren bei einer Aktion einer
Schule registrieren lassen und war erstaunt, mit welch geringem
Aufwand man den ersten Schritt tun kann, um vielleicht einmal einem
Menschen das Leben retten zu können“, erklärte Yvonne Gebauer bei
einem Treffen mit der DKMS. „Junge Menschen engagieren sich gerne,
wenn sie konkret helfen können. Deshalb freue ich mich, wenn
möglichst viele Schulen in NRW mitmachen und daraus viele zweite
Lebenschancen für betroffene Patienten entstehen.“

Unser weiteres Programm im DKMS Media Center:

Am 27.8. ein Experten-Talk zum Schulprojekt mit Andrea Autenrieth,
Projektleiterin Schule bei der DKMS.

Am 28.8. die Geschichte des kleinen Patienten Carlos, der vor
wenigen Wochen seinen ersten Schulstart hatte.

Am 29.8. Geschichten und Hintergründe zu unserem
Volunteer-Projekt, mit dem wir junge, engagierte Menschen dazu
ausbilden, Registrierungsaktionen an Schulen oder Universitäten zu
betreuen.

Am 30.8. gibt es zum Abschluss der Themenwoche ein Interview mit
Dr. Jürgen Heilemann, der als Lehrer seit vielen Jahren engagiert
gegen den Blutkrebs kämpft und Teil unseres Faltblatts für Lehrer
ist.

Alle Informationen und Geschichten finden Sie in unserem Media
Center auf https://mediacenter.dkms.de

Pressekontakt:
Kommunikation
DKMS gGmbH
0221 – 94 05 82 3311
presse@dkms.de
https://mediacenter.dkms.de

Original-Content von: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de