Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zur Konjunktur

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Das Eis ist dünner, als es die Zahlen zeigen. Das
Wirtschaftswachstum lebt schon seit einiger Zeit vom Konsum –
ungewöhnlich für Deutschland. Dagegen steckt die Industrie, die mit
ihren Exporten jahrelang den Aufschwung garantierte, seit einiger
Zeit in der Rezession. Die Auftragseingänge schrumpfen, es wird
Kurzarbeit angemeldet, die Nachrichten von Stellenstreichungen häufen
sich. Dahinter steckt mehr als der irgendwann fällige zyklische
Abschwung. Die Handelskonflikte der USA hinterlassen ihre Spuren, und
die Autobranche steckt in einem Strukturwandel, der nicht in ein paar
Monaten erledigt sein wird.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de