Mitteldeutsche Zeitung: zu CemÖzdemirs Bewerbung als Fraktionsvorsitzender

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Tatsächlich würde sich mit einem
Fraktionsvorsitzenden Özdemir manches verändern. Da er ein
profilierter Realo ist, würden sich die Parteilinken wahrscheinlich
herausgefordert fühlen, an der eigenen Profilierung zu arbeiten. Zwar
beteuern Özdemir und Kappert-Gonther, dass sie keinen Anspruch
erheben auf die Spitzenkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl.
Trotzdem dürften Reibungen mit Baerbock und Habeck unausweichlich
sein.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de