Mitteldeutsche Zeitung: zur Post

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Vorstand hat gerade seinen Fünf-Jahres-Plan für
die Zeit von 2020 bis 2025 vorgelegt und dabei steigende Gewinne
eingeplant. Die Prognosen sind solide, sofern keine
Weltwirtschaftskrise kommt. Der Staat sollte seine Anteile verkaufen.
Die Gelegenheit des Jubiläums kann auch gleich genutzt werden, um
Privilegien für die Post abzuschaffen. Wie die Befreiung von der
Mehrwertsteuer im Brief- und Paketgeschäft. Denn all dies hemmt seit
Jahren den Wettbewerb und bremst die Rivalen der Post.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de