Reporter und Moderator: Oliver Petszokat steigt bei „Tiere suchen ein Zuhause“ im WDR ein

Abgelegt unter: Soziales |





Oliver Petszokat wird ab dem 13. Oktober regelmäßig
als Reporter für „Tiere suchen ein Zuhause“ in
nordrhein-westfälischen Tierheimen im Einsatz sein. Ab Januar 2020
gehört er neben Simone Sombecki auch zum Moderatorenteam der Sendung.

Am kommenden Sonntag, 13. Oktober 2019, besucht Oliver Petszokat
das Tierheim Troisdorf und stellt Tiere vor, die noch ein passendes
Zuhause suchen. Der Schauspieler, der sich seit Jahren im Tierschutz
engagiert sagt: „Ich bin sehr glücklich, jetzt fest zum Team zu
gehören. Ich durfte in den letzten Jahren immer wieder Berichte für
die Sendung machen. Dieser Schritt jetzt ist einfach toll. Ein Beruf,
der eine Berufung ist. Und ein Format mit wichtigem Inhalt und der
richtigen Haltung.“

„Tiere suchen ein Zuhause“ ist seit 28 Jahren fester Bestandteil
des WDR-Programms und läuft immer sonntags von 18.15 bis 19.10 Uhr im
WDR Fernsehen und ist danach jederzeit in der Mediathek
(www.wdr.de/mediathek) abrufbar. Darüber hinaus ist die Sendung bei
Facebook, YouTube und Instagram zu finden.

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:
WDR Kommunikation
Tel: 0221 221 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de