Rheinische Post: Schäfer-Gümbel hält große Koalition nach den Wahlen im Osten für stabil

Abgelegt unter: Wahlen |





Sperrfrist: 02.09.2019 00:00
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hält die große
Koalition auf Bundesebene nach den Wahlen im Osten für stabil.
“Anders als es viele vor den Wahlen im Osten vorausgesagt haben, wird
die Groko nicht in Chaostage stürzen”, sagte Schäfer-Gümbel der
Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Auch beim
Koalitionspartner nehme er ein großes Interesse wahr, konstruktiv an
der Sache zu arbeiten. “Wir müssen vor allem beim Klimaschutz zu
einem Ergebnis kommen”, betonte der kommissarische SPD-Chef.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de