Straubinger Tagblatt: Geplante Blockadeaktionen von Extinction Rebellion (XR) – Gewalt ist keine Lösung

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Da die XR-Bewegung für alle offen ist, wird
Kontrolle schwierig. Die Gefahr ist groß, dass sich gewaltbereite
Gruppen einmischen, um unter dem Deckmantel des Klimaschutzes eigene
Interessen durchzusetzen, zu instrumentalisieren und zu manipulieren.
Die Antwort auf all das kann nicht sein, die für Montag angekündigten
Proteste zu unterdrücken. Die Veranstalter und Aktivisten müssen sich
aber den Hinweis gefallen lassen, dass sie nicht nur ein Recht auf
Demonstration, sondern auch die Pflicht haben, diese tatsächlich
gewaltfrei ablaufen zu lassen. Zweifel sind angebracht, am
Montagabend sind wir schlauer.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de