Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Finanzminister Scholz

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Ein Milliardenvolk wie China richtet sich ganz
auf die Künstliche Intelligenz (KI) aus, die auch für deutsche
Schlüsselindustrien eine zentrale Bedeutung hat. Da wirkt es beinahe
skurril, wenn die Bundesrepublik sich feiert, dafür sage und schreibe
3,5 Milliarden Euro in die Hand zu nehmen. Großzügiger ist man da
schon bei der Grundrente, die Scholz selbst denen aufdrängen möchte,
die darauf gar nicht angewiesen sind. Und die Rente mit 63 kostet
schon jetzt alle drei Monate so viel wie der Bund in den nächsten
Jahren für seine KI-Strategie ausgeben will. Es ist durchaus
sinnvoll, dass Deutschland sich auf einen Abschwung vorbereitet. Doch
falls dieses Problem tatsächlich eintritt, wird es sich nicht einfach
mit einem Sack Geld erschlagen lassen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de