Stuttgarter Nachrichten: zum Bußgeld gegen Daimler und zur Anklage-Erhebung gegen VW-Chef Diess:

Abgelegt unter: Innenpolitik |





„Der Dieselskandal zeigt, dass der Bußgeldrahmen
für Verfehlungen in Firmen einst viel zu eng gezogen wurde.
Richtigerweise ist daher bereits ein Gesetz in Arbeit, das weit
höhere Bußen ermöglichen soll. (…) Das Risiko der Chefs, in
gravierenden Fällen selbst belangt zu werden, dürfte die
Gesetzestreue allerdings stärker beflügeln als noch so hohe
Bußgelder, die letztlich von Beschäftigten und Aktionären gezahlt
werden.“

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de