START » Posts tagged with » finanzen (Page 155)

Was der Deutsche nicht kennt, dem vertraut er
nicht. Das ist ein Ergebnis der Pfandleihe-Studie der Pfandfinanz
Holding AG (www.pfandfinanz.de) in Zusammenarbeit mit den
Umfrageunternehmen askallo und Webfrager. Wie die Umfrage unter 268
Teilnehmern ergeben hat, wissen vier von zehn Erwachsenen nicht, wie
Pfandleihe funktioniert. Ebenso viele hätten Angst, im Pfandleihhaus
betrogen zu werden.

Knapp 40 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, nicht genau zu
wissen, wie die Pfandlei

Weiterlesen …

EINLADUNG zum Europasymposion des Wirtschaftsrates
der CDU e.V.:

"Strikte Haushaltsdisziplin und stabile Finanzmärkte: Eckpfeiler
einer neuen EU-Stabilitätskultur"

Am: Mittwoch, 17. November 2010 in Brüssel, 14:00 bis 19:30 Uhr,
Ort: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen
Union, Rue Belliard 60-62 in 1040 Brüssel

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Gemeinsam mit:

– Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vor

Weiterlesen …

Die große Mehrheit der Deutschen lässt sich von
den seit Anfang September steigenden Kursgewinnen an den deutschen
Börsen nicht beeindrucken. 60 Prozent der befragten Bundesbürger
rechnen für das letzte Quartal 2010 nicht mit einer Jahresendrally.
Entsprechend zurückhaltend fallen die Anlagepläne für ein Engagement
in Wertpapieren aus. Zwei Drittel der Deutschen wollen bis Ende des
Jahres nicht mehr neu in Aktien investieren. Dies ergibt eine
repr&

Weiterlesen …

Die Banken in Deutschland zeigen aus Kundensicht
Qualitätsmängel in der Beratung und betreuen an den Wünschen ganzer
Zielgruppen vorbei. Insbesondere die attraktive Gruppe der erfolgs-
und karriereorientierten Kunden ist mit der Beratungskompetenz der
großen Banken überdurchschnittlich häufig unzufrieden. Die
Commerzbank deckt die Anforderung ihrer Kunden an eine detaillierte
und ausführliche Beratung am besten ab, gefolgt von SEB und Deutsche
Bank. Ge

Weiterlesen …

Obwohl Kfz-Verpfändung vergleichsweise hohe
Auszahlungsbeträge bringt, kommt Abgabe des Autos laut Studie nur für
wenige in Frage

Wenn Deutsche im Pfandhaus einen Gegenstand zu Barem machen
würden, dann wäre es Schmuck. Das geht aus einer aktuellen Studie der
Pfandfinanz Holding AG in Zusammenarbeit mit den Umfrageunternehmen
askallo und Webfrager unter 268 Teilnehmern hervor. "Obwohl die
Verpfändung des Autos die besten Erlöse bringt und es sogar

Weiterlesen …

– Schuldensumpf trockenlegen
– Kein Spielraum für Steuersenkungen

Die erfreuliche Steuerschätzung von heute zeigt, dass die
Wirtschaft gut läuft und die Arbeitslosigkeit weiter sinkt. Das
ändert jedoch leider nichts daran, dass die Kommunen durch immer
weiter steigende Soziallasten strukturell unterfinanziert sind und
deshalb dringend entlastet werden müssen. "Trotz der guten Aussichten
werden die Kommunen in diesem Jahr voraussichtlich ein zweistel

Weiterlesen …

Über 10.000 Fachbeiträge in der
EUROFORUM-Vortragsdatenbank Finden statt Suchen auf www.inform-you.de

Gute Nachricht für alle, die auf der Suche nach einem
professionellen Recherchetool sind: Euroforum Deutschland hat die
Vortragsdatenbank informyou stark erweitert auf über 10.000
Fachbeiträge aus allen Bereichen der Geschäftswelt. Auf
www.inform-you.de stehen mehr als 7500 Experten als Garanten für
Qualität und Aktualität der Datenbank. Ge

Weiterlesen …

Anlässlich der für heute vorgesehenen
Beschlussfassung des Deutschen Bundestages zur Laufzeitverlängerung
von Atomkraftwerken sagte das Geschäftsführende Präsidialmitglied des
Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Dr. Gerd Landsberg, heute in
Berlin:

"Eine Laufzeitverlängerung darf die von den Kommunen und ihren
Stadtwerken auf den Weg gebrachten Investitionen für den Ausbau der
erneuerbaren Energie nicht gefährden. Planung und Ausb

Weiterlesen …

Einen Tag vor dem EU-Gipfel in Brüssel zur Reform
des Stabilitätspaktes präsentiert das Centrum für Europäische Politik
(CEP) eine Expertise mit fünf zentralen Vorgaben für diese Reform:

I. Der Merkel-Sarkozy-Deal verschlimmert das
Glaubwürdigkeitsproblem des Pakts, statt es zu beseitigen. Ein
wirksamer Stabilitäts- und Wachstumspakt benötigt ein möglichst
hohes Maß an Automatismus auf allen Verfahrensstufen.

Weiterlesen …

Euroforum Jahrestagung "Zusatzversorgung
2010" 18. und 19. November, Maritim Hotel Berlin.
www.euroforum.de/zusatzversorgung

Der Tarifvertrag von 2002 sollte die Finanzierbarkeit der
Zusatzversorgung mittelfristig sichern. Sowohl Arbeitgeber als auch
Arbeitnehmer wehrten sich erfolglos gegen die Systemumstellung.
Nachdem der Leistungsplan als angemessen befunden wurde, steht die
Finanzierung der Sanierungsgelder weiterhin offen. Auf der 9.
Euroforum Jahrestagung "Zusatz

Weiterlesen …
Page 155 of 155« First‹ Previous153154155


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de