START » Posts tagged with » wirtschaft (Page 520)

Ein Apfel für den Obdachlosen, eine nette
Nachricht für den Kollegen, einer älteren Frau am Bahnhof den Koffer
tragen: Um an gute Taten erinnert und zu guten Taten inspiriert zu
werden, will der Wahl-Berliner Oliver Stark eine Anwendung (app) für
das iPhone programmieren. Das Prinzip von doogoood: Täglich bekommen
die App-Nutzer eine gute Tat vorgeschlagen, die sie einfach und
direkt umsetzen können. Wenn sie die Mission erledigt haben, klicken
sie auf "

Weiterlesen …

Bonn/Stuttgart, 4. November 2010 – Der Vorstand
Infrastruktur Deutsche Bahn AG Volker Kefer sagte vor
Verhandlungsbeginn gegenüber PHOENIX, dass er sich mit dem Konzept
Kopfbahnhof auseinandersetzen werde. "Wir haben im Vorfeld
versprochen uns ernsthaft mit den Argumenten der Gegner auseinander
zu setzen", betonte Kefer. "Wir haben Fragen, die bisher ungeklärt
sind, und die werden wir in der Runde diskutieren."

Die Form der Schlichtungsgespräche bezei

Weiterlesen …

95 Prozent der Unternehmen in Deutschland sehen
die Auslagerung von Aufgaben und Prozessen an externe Dienstleister
als bedeutenden Teil einer erfolgreichen Geschäftsstrategie. Bei den
Motiven für Outsourcing- Entscheidungen zeigt sich im Vergleich zum
Vorjahr ein deutlicher Wechsel. Während das reine Kostenargument nur
noch bei rund jedem zweiten Entscheider im Vordergrund steht
(Vorjahr: 78 Prozent), nimmt der Wunsch nach Flexibilität deutlich
zu. Wollten 2009 nur kn

Weiterlesen …

Mit den Eckpunkten zu einem Klimaschutzgesetz haben
SPD und Grüne ihren Koalitionsfrieden gewahrt und das Kraftwerk in
Datteln blockiert. Vor allem die Grünen haben sich mal wieder in
einer wichtigen energiepolitischen Frage durchgesetzt. Beim Streit um
Datteln drohte ihnen innerparteilicher Zwist auf allen Ebenen. Aber
anstatt wie früher den Streit auszuleben, gelang es ihnen, die SPD
unter Druck zu setzen. Die Grünen ließen keinen Zweifel daran, dass
sie sogar d

Weiterlesen …

Der spanische Baukonzern ACS hat in einem Brief an
den Hochtief-Betriebsrat um Unterstützung für die Übernahmepläne
geworben. "Wir werden Hochtief nicht zerschlagen", heißt es in dem
von ACS-Manager Angel Garcia Altozano unterzeichneten Schreiben, das
den Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgabe)
vorliegt. Ziel sei es vielmehr, durch die Übernahme den "größten
Infrastrukturkonzern der westlichen Welt" aufzubauen

Weiterlesen …

PHOENIX zeigt heute LIVE ab 18.00 Uhr die
Pressekonferenz mit US-Präsident Barack Obama aus Washington zu den
Ergebnissen der Kongress- und Gouverneurswahlen in der vergangenen
Nacht.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Weiterlesen …

Im Zusammenhang mit der so genannten
Bespitzelungsaffäre bei der HSH Nordbank hat Peter Wiedemann,
Vorstand der Prevent AG, die Vorwürfe gegen sein Unternehmen
zurückgewiesen: "Wir haben weder im Auftrag der HSH Nordbank noch
anderer Mandanten Politiker oder Mitarbeiter bespitzelt", sagte
Wiedemann am Dienstag, 2. November, in der Sendung "NDR aktuell" im
NDR Fernsehen. Damit wies er den Vorwurf zurück, im Auftrag des
HSH-Vorstandsvorsitzenden Dirk

Weiterlesen …

"Das zurzeit bestehende
Gesundheitssystem ist eher planwirtschaftlich organisiert. Es
reglementiert und lässt häufig den fairen Wettbewerb nicht zu. Wir
wollen unser Gesundheitssystem umsteuern und den Weg frei machen für
mehr Gerechtigkeit, Transparenz und Wettbewerb. Dazu ist es
notwendig, sowohl kurzfristig zu handeln als auch langfristig in der
Gesundheitspolitik das System zu verbessern", erklärte
Gesundheitsminister Dr. Philipp Rösler gegenübe

Weiterlesen …

Bonn/Stuttgart, 29. Oktober 2010 – Aus Sicht des
baden-württembergischen Wirtschaftsminister Ernst Pfister hat die
Realisierung des Projekts Stuttgart 21 eine Signalwirkung für
ausländische Investoren. Für diese sei Rechtssicherheit ein wichtiger
Faktor. Die Frage sei, ob sie "sich noch darauf verlassen können,
dass diese Investitionen auch tatsächlich durchgeführt werden, wenn
sie einmal beschlossen sind."

Der Durchgangsbahnhof Stuttgart 21

Weiterlesen …

Bonn/Stuttgart, 29. Oktober 2010 – Heiner Geißler,
Schlichter bei den Verhandlungen über das Projekt Stuttgart 21, sieht
die Fortsetzung der Verhandlungen am Vormittag als geglückt an: "Es
geht um die Transparenz der Argumente. Dies ist geglückt und wir
wollen in diesem Stil auch weiter machen", so Geißler im
PHOENIX-Interview.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Weiterlesen …
Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de