START » Archives by category » Innenpolitik » Soziales

Andreas Kalbitz/Birgit Bessin: „Deutsche Familien in Brandenburg müssen stärker unterstützt werden“

Auch das zweite „Potsdamer Gespräch“ der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg war wieder ein voller Erfolg. Das familienpolitische Symposium der AfD-Fraktion stand unter dem Motto „Familie in Brandenburg – Herausforderungen jetzt und in der Zukunft“. Das neue Informations- und Diskussionsformat „Potsdamer Gespräche“ möchte informieren und dazu anregen „Deutschland neu zu denken“. Die Veranstaltung, auch dieses Mal […]

Die Gewalt bei den Protesten im Sudan gerät außer Kontrolle, jetzt steht der Kollaps der Regierung kurz bevor. Das vermelden die SOS-Kinderdörfer aus der Hauptstadt Khartum. „Die Regierung lässt auf die Demonstranten schießen, setzt Tränengas und Scharfschützen ein. Aber das wird die Menschen nicht mehr aufhalten. Sie leben seit Jahren in Hoffnungslosigkeit, unterdrückt und ohne […]

Weiterlesen …
Land ohne Anstand? / iezemanns Reisen ins hässliche Deutschland / Mittwoch, 6. März 2019, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen (FOTO)

Die Vorfälle scheinen zuzunehmen, immer öfter ist inzwischen zu lesen von Sanitätern, die am Einsatzort behindert, belästigt oder sogar angegriffen werden; von Gaffern, die am Unfallort filmen anstatt zu helfen; oder von Politikern, die mit Hasskommentaren, Bedrohungen und sogar mit handfester physischer Gewalt rechnen müssen. Sind solche Vorfälle Indizien dafür, dass das Klima in Deutschland […]

Weiterlesen …

Die einen haben eine chronische Erkrankung wie Epilepsie oder Multiple Sklerose. Andere sind körperbehindert oder Angehörige von Pflegebedürftigen. Manche wurden schon im jungen Alter mit einer Krebserkrankung konfrontiert oder haben eine Transplantation hinter sich. Und für viele geht es um Suchterkrankungen, Ängste oder Depressionen. Trotz dieser Verschiedenheiten eint sie auch etwas: Sie haben sich mit […]

Weiterlesen …

„Wir setzen uns für den Entfall der Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten und Direktversicherungen ein. Mit der Abschaffung der Doppelverbeitragung können wir eine Gerechtigkeitslücke schließen und die betriebliche Altersvorsorge wieder attraktiver machen“, sagt Bernhard Seidenath, der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit und Pflege im Bayerischen Landtag. Die Bundesregierung müsse rasch prüfen, wie die sogenannte Doppelverbeitragung in der […]

Weiterlesen …
Flüchtlingshilfe: Bürgerstiftung Erlangen plant einen öffentlichen Kerzenmarsch

In den Jahren 2014 und 2015 gingen die Bilder vom Leid vieler Flüchtlinge um die Welt, aber auch die Bilder von großer Hilfsbereitschaft und menschlicher Wärme in unserem Land. An der Not der Flüchtlinge hat sich seither nichts geändert: Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen, war noch nie so hoch […]

Weiterlesen …

„Mit dem Annapurna-Trek verwirkliche ich mir einen Traum. Die Idee, diesen Traum mit etwas Sinnvollen zu verbinden, teile ich mit Nicolas‘ Projekt 7summits4help. Ich finde die Herangehensweise gut, ein eigenes Ziel zu verfolgen, dabei aber andere Menschen nicht zu vergessen. Da Kalkutta relativ nah an meinem Weg liegt, sind die Tuberkulose-Kliniken das passende Projekt für […]

Weiterlesen …

„Als Rotkreuzschwester ist man auch nach der aktiven Berufslaufzeit Mitglied der Gemeinschaft. Ich werde weiter mitbestimmen und mitgestalten, wie es mein Recht und meine Pflicht ist“, betont Metz. Außerdem will sie weiter für die Werte der Schwesternschaft eintreten. „Ich bin überzeugt davon, dass es für die Branche immens wichtig ist, Fachkräfte zu haben, die mündig […]

Weiterlesen …

Die UNO-Flüchtlingshilfe ruft dazu auf, den heute veröffentlichten UN-Nothilfeplan für die seit 18 Monaten andauernde Rohingya-Krise zu unterstützen. Der Plan soll die Situation der Flüchtlinge in Bangladesch weiter stabilisieren und verbessern. Im derzeit größten Flüchtlingslager der Welt, Kutupalong in Bangladesch, haben mehr als 630.000 Rohingya aus dem Nachbarland Myanmar Aufnahme gefunden, in der Region Cox–s […]

Weiterlesen …

Eine Umfrage der WDR-Redaktion „Quarks“ hat gezeigt, dass der Informationsbedarf beim Thema Organspende groß ist. Organspenden finden statt, wenn das Hirn nicht mehr arbeitet, aber das Herz noch schlägt. Doch 40 Prozent von gut 1.000 Befragten waren der Meinung, unter diesen Umständen dürften keine Organe entnommen werden. Und 32 Prozent wussten nicht, dass der Hirntod […]

Weiterlesen …
Page 1 of 1593123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de