START » Archives by category » Außenpolitik

Brand: Verbrechen gegen Journalisten müssen konsequent geahndet werden

UN-Sonderbeauftragten zum Schutz von Journalisten berufen Die Zahl getöteter Journalisten und Medienmitarbeiter ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand: „Angesichts der gezielten Verfolgung von Journalisten muss deren Schutz auch auf der Ebene der Vereinten Nationen massiv gestärkt werden. Die Berufung eines UN-Sonderbeauftragten […]

Schule für Menschenrechte (FOTO)

Zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und parallel zur Eröffnung des UN-Gipfels zum Migrationspakt in Marrakesch zogen 350 Schülerinnen und Schüler des Rhein-Maas Berufskollegs am 10. Dezember vom Holocaust-Denkmal zum Bundestag in Berlin. Unter dem Motto „Die Zukunft sind wir – gemeinsam!“ demonstrierten sie dort für die Einhaltung und Stärkung der Menschenrechte und […]

Weiterlesen …
70 Jahre Menschenrechte: Bevölkerung sieht Bundestag und Bundesregierung in der Pflicht, aktiver für die Menschenrechte einzutreten (FOTO)

Über die Hälfte (58 Prozent) der deutschen Bevölkerung sind der Meinung, dass Menschenrechte bei der täglichen Arbeit des Bundestages nicht ausreichend berücksichtigt werden. Und auch die Bundesregierung sollte konsequenter für die Menschenrechte eintreten, findet eine große Mehrheit der befragten Bürger. Das sind Ergebnisse der repräsentativen Umfrage, die Amnesty International anlässlich des 70. Jahrestages der Verabschiedung […]

Weiterlesen …

Heute, 70 Jahre nach der Verabschiedung der Menschenrechte, kommen überall auf der Welt Menschen zusammen, um an sie zu erinnern. Das erste Internationale Earth Trusteeship Forum in Den Haag – eine internationale Allianz von Umweltschutz- und Umweltrecht-Initiativen – machen darauf aufmerksam, dass vor allem der Klimawandel, der Artenverlust und die übermäßige Ausbeutung der Ressourcen die […]

Weiterlesen …

Staaten müssen Selbstverpflichtungen umsetzen Eine überwältigende Mehrheit der internationalen Staatengemeinschaft hat am heutigen Montag in Marrakesch den „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ angenommen. Hierzu erklären der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt, und der entwicklungspolitische Sprecher Volkmar Klein, der selbst bei der Annahme in Marrakesch zugegen war: Jürgen Hardt: „Die Annahme […]

Weiterlesen …

70 Jahre Menschenrechte

Postings

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die Vereinten Nationen die „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“, ein historischer Moment: jedem Menschen waren dadurch die gleichen Rechte und Freiheiten zugesichert- unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status. Die UNO-Flüchtlingshilfe weist anlässlich dieses Jubiläums darauf hin, dass mehr als 68,5 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht sind, weil diese […]

Weiterlesen …

Jeden Tag werden Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer Herkunft, ihres Gesundheitszustands oder ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Beispielsweise sind laut einer Studie des Deutschen Jugendinstituts acht von zehn queeren Jugendlichen in der Schule oder am Ausbildungsplatz Spott, Beleidigungen und Beschimpfungen ausgesetzt, werden sozial ausgegrenzt oder sogar körperlich attackiert. Bildungsmaterialien, die für Geschlechtervielfalt, Behinderung oder für die […]

Weiterlesen …

Aus Anlass des 70.Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte: „Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist eine Erfolgsgeschichte. Viele Menschenrechtsaktivisten berufen sich seit 1948 täglich auf diesen universalen Maßstab. Menschen überall auf der Welt wissen genau: Es ist im ureigenen Interesse aller, […]

Weiterlesen …

– In 28 Ländern weltweit sagt im Durchschnitt nur jeder Dritte, Menschenrechte seien kein Problem in seinem Land. In Deutschland ist es immerhin gut jeder zweite (55%), in Kolumbien nur 17 Prozent. – Acht von zehn Befragten heben die Bedeutung von Gesetzen zum Schutz der Menschenrechte in ihrem Land hervor – Vier von Zehn geben […]

Weiterlesen …
70 Jahre UN-Menschenrechscharta: HISTORY zeigt in Kürze Sonderprogrammierung „Fight for Human Rights“ mit Drama-Serie „Roots“ und Dokumentationen zum Thema Menschenrechte (FOTO)

– Am kommenden Montag, 10. Dezember, jährt sich die Deklaration der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen zum 70. Mal. Der TV-Sender HISTORY widmet sich kurz darauf mit der Sonderprogrammierung „Fight for Human Rights“ dem Thema Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und dem Kampf gegen Vorurteile. – Teil der Programmierung von Samstag, 19., bis Montag, 21. Januar 2019 sind […]

Weiterlesen …
Page 1 of 1286123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de