START » Posts tagged with » terrorismus

Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zum Fall Amri

Der Vorwurf ist ungeheuerlich: ein V-Mann, der gewaltbereite Islamisten ausspioniert, sie aber zugleich zu Anschlägen anstachelt? Die vielen Pannen und Fehler, die der Berliner Sonderermittler Bruno Jost im Fall des Attentäters Amri beschrieben hat, sind für sich genommen schon erschreckend genug. Die Vorstellung, dass dem Landeskriminalamt seine Vertrauensperson entglitten sein und diese ein doppeltes Spiel […]

Seit die internationale Allianz mit der Zerschlagung der islamistischen Terrormiliz und ihres „Kalifats“ in Syrien und im Irak begonnen hat, rechnen die Sicherheitsbehörden mit einer wachsenden Bedrohung: Fanatisierte IS-Anhänger sind in den Dschihad gezogen, kampferfahrene Terroristen kehren zurück. Mit einem Raster versuchen die Behörden, Enttäuschte von Gefährlichen zu unterscheiden. Doch eine Personengruppe blieb außen vor: […]

Weiterlesen …

Die Stimmung für die EU und das Europäische Parlament steigt: Vier von fünf Deutschen finden, dass die Mitgliedschaft bei der EU eine gute Sache ist. Das zeigt das „Parlameter 2017“, die aktuelle Umfrage des Europäischen Parlaments, bei der Unionsbürger aller Mitgliedstaaten nach ihren Einstellungen und Erwartungen befragt werden. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die […]

Weiterlesen …

Symbolischer Sieg Sandro Schmidt zum Fall von Al-Rakka Die Hauptstadt (des Terrorismus) ist gefallen, der Krieg damit beendet? Schön wär–s. Die Einnahme des syrischen Al-Rakka durch überwiegend kurdische Truppen ist zwar ein Meilenstein im Kampf gegen den IS. Weil damit die Zentrale der einstmals fast staatlichen Strukturen des Terrornetzes endgültig außer Gefecht gesetzt ist. Weil […]

Weiterlesen …
ZDF-„Frontal 21“: Syrischer Asylbewerber warnte zwei Mal vor Anis Amri / Polizei vernahm den Zeugen erst Wochen nach dem Anschlag (FOTO)

Ein Asylbewerber warnte zwei Mal die Behörden vor dem späteren Attentäter Anis Amri. Der Syrer Mohamed J. schilderte im Herbst 2015 dem Sozialarbeiter seiner Flüchtlingsunterkunft und im Juni 2016 in seinem Asylverfahren Amri als radikalen und gefährlichen Islamisten mit Kontakten zum sogenannten Islamischen Staat. Nach Recherchen des ZDF-Magazins „Frontal 21“ (Sendung am Dienstag, 17. Oktober […]

Weiterlesen …

Der Politikwissenschaftler Johannes Varwick aus Halle warnt mit Blick auf die rechtsextreme Identitäre Bewegung vor einem neuen Rechtsterrorismus. Er habe die Sorge, dass die Gruppierung sich über kurz oder lang von der Gesellschaft abkoppele und radikalisiere, sagte Varwick der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe). „Ich sehe Parallelen zur 68er-Bewegung, die in den Linksterrorismus der […]

Weiterlesen …

Der Berliner AfD-Landeschef Georg Pazderski hat eine bessere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden angemahnt. In einer ersten Reaktion auf den Untersuchungsbericht des Berliner Senats zum Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz erneuerte Pazderski am Donnerstag im rbb-Inforadio seine Forderung nach einer bundesweiten Polizeibehörde nach Vorbild der USA. Dieses „deutsche FBI“ müsse Fälle an sich ziehen dürfen und gegenüber den […]

Weiterlesen …

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER im bayerischen Landtag, zur Meldung „Deutschland verlängert Grenzkontrollen wegen Terrorgefahr“: „Wir begrüßen, dass das Bundesinnenministerium die Verlängerung der Grenzkontrollen beschlossen hat. Allerdings darf jetzt nicht nachgelassen werden. Diese Grenzkontrollen müssen dringend durch eine verstärkte Schleierfahndung ergänzt werden. Um den Grenzbereich und das Hinterland zuverlässig vor illegaler Migration zu schützen, […]

Weiterlesen …

Vor dem 40. Jahrestag der „Landshut“-Entführung durch palästinensische Terroristen am 13. Oktober 1977 hat der damalige Co-Pilot der Lufthansa-Maschine, Jürgen Vietor, die Überführung des Airbus nach Deutschland gelobt. „Die Maschine ist ein Symbol des Deutschen Herbstes. Während es jede Menge Bücher und Dokus gibt, werden aber die Zeitzeugen bald nicht mehr leben. Es bleibt nur […]

Weiterlesen …

Auch das Bundeskriminalamt (BKA) hat die Sache mitvermasselt und trägt eine Mitverantwortung dafür, dass Anis Amri nicht rechtzeitig abgeschoben wurde. Ein Blick in den eigenen Computer hätte genügt, und man hätte den tunesischen Behörden schon im Sommer 2016 alle nötigen Unterlagen zur Verfügung stellen können. Womit einmal mehr bewiesen wäre, dass der permanente Ruf nach […]

Weiterlesen …
Page 1 of 179123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de