START » Posts tagged with » energie

Themen in „Report Mainz“ Dienstag, 12. März 2019, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey

„Report Mainz“ bringt am Dienstag, 12. März 2019, um 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: – Zweifelhafter Nutzen – Das dubiose Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln – Neuer Abgasskandal? Warum ältere Benziner Dreckschleudern sind – Menschenrechtsverletzungen, leidende Bevölkerung – Die verfehlte Naturschutzpolitik von Bundesregierung und KfW in Afrika Moderation: Fritz Frey Bei Fragen wenden Sie sich […]

Smart City Index: Wien und London sind die fortschrittlichsten Städte (FOTO)

– Neue Studie von Roland Berger zeigt: Im gesamten Ranking schneiden asiatische Metropolen durchschnittlich besser ab als europäische – 90 Prozent der Städte haben noch keine ganzheitlichen Strategien – Aus Deutschland schafft es nur Berlin ins obere Drittel – Erfolgreiche Smart Cities gehen bei der Umsetzung mit zentralen Entscheidungsorganen und Pilotprojekten voran Steigende Bevölkerungszahlen, Staus […]

Weiterlesen …

Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) hat 2018 das beste Ergebnis seit ihrer Gründung 2001 erzielt. Mit 4.208 neuen und stabilisierten Arbeitsplätzen erreicht die Gesellschaft ein Rekordergebnis. Das Investitionsvolumen ist mit 924 Millionen Euro das höchste der vergangenen zehn Jahre. Dahinter stehen 466 Investitions- und Innovationsprojekte. Hinzu kommen 3.633 Beratungen zum Thema Arbeit, 724 Dienstleistungen […]

Weiterlesen …

Berlin, 6. 3. 2019 – Nur mit schnell wirksamen Schritten für mehr Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland zusätzliche Kosten von bis zu 36 Milliarden Euro vermeiden. Dies ist das Ergebnis einer Kurzexpertise des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. Die Kosten entstehen, weil EU-Mitgliedsstaaten, die ihre Klimaziele verfehlen, von anderen Staaten Emissionsberechtigungen zukaufen müssen. Heute […]

Weiterlesen …

Für den Arbeitsalltag in Büros wird viel Energie benötigt. Was auch daran liegt, dass Einsparungspotenziale nicht erkannt oder nicht genutzt werden. So wird in durchschnittlichen Bürogebäuden für Heizungsbetrieb, Beleuchtung und IT-Arbeitsplatz fast doppelt so viel Energie verbraucht, wie in den sogenannten Niedrigenergie-Bürogebäuden. Dabei tragen schon einfache Verhaltensweisen zur Energieeffizienz im Büro bei: Den Rechner wann […]

Weiterlesen …

Deutsche Umwelthilfe fordert ein treibhausgasneutrales Europa deutlich vor 2050 – Diskussion im EU-Energieministerrat am Montag zur Klima-Langfriststrategie – Bundesregierung muss Beitrag leisten und Klimaschutzgesetz zusammen mit einem verbindlichen Maßnahmenprogramm zügig verabschieden Die EU-Energieminister diskutieren in Brüssel am 4. März 2019 über den von der EU-Kommission vorgelegten Entwurf einer langfristigen EU-Klimastrategie bis 2050. Einen Tag später […]

Weiterlesen …

Für den Fall eines großflächigen und langanhaltenden Stromausfalls gibt es in Deutschland keinen bundesweiten Notfallplan. Das ist das Ergebnis von Recherchen des ARD-Politikmagazins „Kontraste“. Demnach liegt die Zuständigkeit für die Krisenbewältigung nach Angaben des Bundesinnenministeriums bei Ländern und Kommunen. Es gebe zwar ein gemeinsames Lagezentrum von Bund und Ländern, hier würden aber lediglich Informationen gesammelt […]

Weiterlesen …

Bundesbürger wollen Energiewende, lehnen aber nötige Maßnahmen eher ab Da die Deutschen die mit dem Ausstieg aus der Kernenergie eingeleitete Energiewende an sich befürworten, dauert 50 Prozent der Bundesbürger der von der „Kohlekommission“ vorgeschlagene Ausstieg im Jahr 2038 zu lange. So das aktuelle RTL/n-tv Trendbarometer. Nur wenige (14%) halten diesen Zeitpunkt für zu früh, 27 […]

Weiterlesen …

Steigende Strompreise durch den geplanten Kohleausstieg und höhere Mindestlöhne sorgen bei der deutschen Porzellanindustrie für Existenzängste. Christoph René Holler vom Bundesverband Keramische Industrie e.V. sagte dem MDR-Magazin „Umschau“: „Die Kohlekommission löst die Probleme für die Porzellanindustrie nicht. Die Festlegung des Kohleausstiegs auf das Jahr 2038 ist keine beruhigende Information, weil wir weiterhin steigende Energiepreise befürchten.“ […]

Weiterlesen …

Der Darmstädter Ökostromanbieter ENTEGA ist im Januar 2019 als erster kommunaler Energieversorger der Allianz für Entwicklung und Klima beigetreten. Dieses Bündnis wurde Ende 2018 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die mittlerweile mehr als 160 Unternehmen, Behörden und zivilgesellschaftliche Organisationen haben sich das Ziel gesetzt, durch Vermeidung, Reduktion und biologische Speicherung […]

Weiterlesen …
Page 1 of 214123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de