START » Posts tagged with » politik
Für alle Idealisten und Querdenker: Die Konferenz für eine bessere Welt

Für alle Idealisten und Querdenker: Die Konferenz für eine bessere Welt

Die Konferenz wendet sich an alle, die sich für eine bessere Welt einsetzen wollen. Egal, ob sie sich gerade überlegen, wie sie sich engagieren könnten oder bereits eine Idee, ein Projekt oder ein Startup haben. Egal, ob sie lieber über Veränderungen debattieren oder zupacken und was machen möchten. Es geht auch darum sich auszutauschen, Kontakte […]

FDP macht neuen Vorstoß zu Sonntagsöffnung in Niedersachsen Gesetzentwurf erarbeitet – Fraktionsvize Bode: „Brauchen endlich Rechtssicherheit“ Osnabrück. Im Streit um die Ladenöffnungszeiten in Niedersachsen unternimmt die FDP einen neuen Vorstoß. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Die Fraktion habe demnach einen Gesetzentwurf erarbeitet, der bis zu vier Sonntagsöffnungen je „Gemeinde oder Stadt- oder Ortsteil […]

Weiterlesen …

EU-Abgeordneter will CO2-Pläne entschärfen CDU-Politiker Gieseke: Keine unrealistischen Vorgaben Osnabrück. In der Debatte um neue CO2-Vorschriften für Autos warnt der Europaparlamentarier Jens Gieseke (CDU) vor „unrealistischen Vorgaben“ und will die Pläne der EU-Kommission entschärft sehen. Diese sehen vor, den durchschnittlichen Flottenverbrauch von 2021 bis 2030 in zwei Schritten um 30 Prozent zu senken. „Die Reduktionsziele […]

Weiterlesen …

Das Geschäftsgebaren von Sachsen-Anhalts Investitions- und Beteiligungsgesellschaft (IBG) beschäftigt jetzt auch die Justiz in Nordrhein-Westfalen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Dienstag-Ausgabe). Zwei dort ansässige Unternehmer sehen sich arglistig getäuscht, weil ihnen die IBG beim Verkauf einer Magdeburger Maschinenbaufirma entscheidende Details verheimlicht habe. Der Vorwurf: Die Landestochter habe allein die kriselnde Schlossgruppe Neugattersleben […]

Weiterlesen …

Köln. Der nordrhein-westfälische Landtag will ein Haus der Landesgeschichte im „Behrensbau“ am Rheinufer einrichten. „Ich habe den Standort unserem Kuratorium vorgeschlagen, weil er zentral neben dem Landtag gelegen in idealer Weise als Haus der Landesgeschichte von NRW geeignet ist“, sagte Landtagspräsident André Kuper (CDU) dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). Das Gebäude sei aufgrund der am Bau […]

Weiterlesen …

Für den ab 1. August wieder möglichen Familiennachzug subsidiär geschützter Flüchtlinge verzeichnen die deutschen Botschaften einen hohen Andrang. Allein den Vertretungen rund um Syrien, also in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak, liegen nach Angaben des Auswärtigen Amts dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Angehörigen in Deutschland lebender Flüchtlinge vor, wie es aus […]

Weiterlesen …

Niemand wünscht sich eine Krise. Doch die augenblicklich – noch – gute Konjunktur ist trügerisch. Sie verstellt den Blick auf die Gefahren, denen sich die Weltwirtschaft und vor allem deutsche Unternehmen gegenüber sehen. Die negativen Folgen des von US-Präsident Donald Trump angezettelten Handelskonflikts werden nur noch kurze Zeit von den positiven Wirkungen seiner Steuerreform sowie […]

Weiterlesen …

Gut für Ferdi Cebi, dass er in einem Altenheim arbeitet, das ihn gut bezahlt. Schlecht für seine schlecht bezahlten Kollegen, dass die Kanzlerin sozusagen das falsche Altenheim besucht hat, in dem die Situation vergleichsweise gut ist. War Merkels 90-Minuten-Visite in Paderborn deshalb überflüssig, gar nur billige PR? Nein. Erstens hat der St.-Johannisstift-Vorstandssprecher Martin Wolf nicht […]

Weiterlesen …

Der Gipfel in Helsinki wird als denkwürdige Verbrüderungs-Show in die Geschichtsbücher eingehen. Trump liebt die Rituale der Machtpolitik. Und er hat ein Faible für Autokraten, die einfach durchregieren können. Trump hat erneut sein seltsames Selbstverständnis als vermeintlicher Weltenretter zur Schau gestellt. Das ist gefährlicher Narzissmus – und naiv dazu. Mit seinem Bulldozerkurs gegen die EU, […]

Weiterlesen …

Berlin gibt viel Geld für seine Wissenschaftsbauten aus. In einem 2017 geschlossenen „Investitionspakt“ hat der Senat zugesagt, in den kommenden zehn Jahren rund 1,3 Milliarden Euro in die staatlichen Hochschulen zu stecken. Rechnet man das Universitätsklinikum Charité hinzu, sollen es sogar 2,1 Milliarden Euro werden. Wohlgemerkt, nur im Baubereich. Nun sollen noch einmal gut 150 […]

Weiterlesen …
Page 1 of 10561123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de