START » Posts tagged with » hilfsorganisation

„Aktion Deutschland Hilft“ bittet um Spenden für Flutopfer in Indien / Bündnisorganisationen von „Aktion Deutschland Hilft“ leisten Nothilfe

Nach den schweren Überschwemmungen im indischen Bundesstaat Kerala ruft „Aktion Deutschland Hilft“ zu Spenden auf. Den indischen Behörden zufolge ist es das schlimmste Hochwasser seit einem Jahrhundert. 23 Millionen Menschen sind von den schweren Überflutungen betroffen. Bis zu eine Million Kinder, Frauen und Männer sind obdachlos und harren in Notunterkünften aus. Helfer versorgen die Menschen […]

Das Kinderhilfswerk terre des hommes ruft zu Spenden für die Opfer der Flut in Südindien auf. »Unsere Partnerorganisationen vor Ort sind bereits aktiv und versorgen Familien mit sauberem Trinkwasser und Nahrungsmitteln«, sagte Ursula Gille-Boussahia, Vorstand von terre des hommes. »Wir kümmern uns besonders um die Kinder, damit Babys und Kleinkinder durchgehend genug Nahrung bekommen und […]

Weiterlesen …
Zur neuen Lage inÄthiopien: Jetzt Chancen nutzen / Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe setzt neue Schwerpunkte (FOTO)

Äthiopien befindet sich im Umbruch. In den ersten Monaten nach dem Amtsantritt des neuen Premierministers Dr. Abiy Ahmed überschlagen sich die positiven Nachrichten aus dem Land am Horn von Afrika. Als sichtbaren Fortschritt kann dabei der Friedensvertrag zwischen Äthiopien und Eritrea bezeichnet werden. „Seit in Äthiopien der Premierminister Dr. Abiy Ahmed sein Amt übernommen hat, […]

Weiterlesen …

Transparenz ist ein wichtiger Aspekt in der Arbeit der weltweit größten unabhängigen Kinderrechtsorganisation Save the Children. Aus diesem Grund hat sich Save the Children der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ (ITZ) von „Transparency International“ angeschlossen. Mit Unterzeichnung der Selbstverpflichtungserklärung bekennt sich die Organisation zu einem Transparenz-Standard, bestehend aus zehn Kriterien. Diese reichen von der Veröffentlichung von Informationen […]

Weiterlesen …

200.000 Euro für Nothilfe bereitgestellt – Großer Bedarf an Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln – Gefahr von Erdrutschen Caritas international unterstützt die Fluthilfe in Indien mit 200.000 Euro. Nach schweren Regenfällen ist vor allem der südindische Bundesstaat Kerala von großflächigen Überschwemmungen betroffen. Mindestens 324 Menschen sind hier nach Behördenangaben bisher ums Leben gekommen, 220.000 Menschen mussten ihre […]

Weiterlesen …

Das Jahr 2017 war für humanitäre Helfer eines der tödlichsten. Bei humanitären Einsätzen kam es zu 158 gewaltsamen Zwischenfällen in 22 Ländern. 313 Helfer waren betroffen, 139 von ihnen kamen dabei ums Leben. Die neuesten Angaben aus der Aid Worker Security Datenbank zeigen, welchen Gefahren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Hilfsorganisationen bei ihrer Arbeit ausgesetzt sind. […]

Weiterlesen …

Zum Internationalen Tag der Humanitären Hilfe am 19. August appelliert das Bündnis Entwicklung Hilft an die europäische Staatengemeinschaft, langfristige Lösungen für die Flüchtlinge auf dem Mittelmeer zu vereinbaren. „Humanitäre Helferinnen und Helfer leisten in Notsituationen eine unverzichtbare Arbeit“, sagt Bündnis-Geschäftsführer Peter Mucke. „Sie dürfen dabei niemals zur Zielscheibe werden.“ Dies gilt für Angriffe auf Leib […]

Weiterlesen …

Der Tag der humanitären Hilfe ist allen Menschen gewidmet ist, die weltweit Menschen in Not helfen. Ein Tag, an dem besonders jenen gedacht wird, die bei dieser Arbeit ihr Leben ließen. Im vergangenen Jahr bezahlten 179 humanitäre Helfer ihr Engagement mit dem Leben – 141 Hilfsmitarbeiter wurden gekidnappt. Für das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) allein sind 11.464 […]

Weiterlesen …

Welttag der humanitären Hilfe am 19. August Am Welttag der humanitären Hilfe werden die Prinzipien der internationalen humanitären Hilfe gewürdigt und es wird der Helfer gedacht, die im Rahmen ihrer Arbeit ihr Leben verloren haben. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand: „Die Einhaltung des humanitären Völkerrechts und […]

Weiterlesen …

In den Kriegsgebieten weltweit haben Überfälle, direkte Angriffe und Anschläge auf Mitarbeiter von Hilfsorganisationen zugenommen. Nach Schätzungen der SOS-Kinderdörfer weltweit wurden im vergangenen Jahr 139 humanitäre Helfer getötet, 102 verwundet und 72 entführt. Das sei die höchste Zahl an Todesopfern seit 2013, sagt Boris Breyer, stellv. Pressesprecher der Hilfsorganisation in München, anlässlich des Welttags der […]

Weiterlesen …
Page 1 of 297123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de