START » Posts tagged with » religion

72-Stunden-Aktion: Dem Glauben Hand und Fuß geben

Mit Flashmobs, 7,2-Minuten-Aktionen oder mit Sprühkreide hat die katholische Jugend an den vergangenen Tagen für die 72-Stunden-Aktion vom 23. bis zum 26. Mai geworben. Deutschlandweit haben sich Aktionsgruppen und Verbände auf die Sozialaktion eingestimmt. Gestern (17. März) wurde in Münster der ZDF-Fernsehgottesdienst zur Sozialaktion gefeiert. „Wir freuen uns sehr über den großen Tatendrang und die […]

Dr. Taghavi, der Imam und Leiter des islamischen Zentrums in Wien, verurteilt in seiner Freitagsansprache die Terroranschläge in Neuseeland aufs Schärfste. Imam und Leiter des Islamischen Zentrums in Wien Dr. Taghavi verurteilte in seiner Freitagsansprache die terroristischen Anschläge in Neuseeland aufs Schärfste und wies auf die drohende Gefahr der Islamophobie in vielen Teilen der Welt […]

Weiterlesen …

Zum Terroranschlag in Christchurch/Neuseeland äußert sich der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, wie folgt: „Neuseeland ist heute zu einem Ort von Schmerz und Trauer geworden. Dutzende Menschen wurden heimtückisch ermordet, als sie in Moscheen friedlich zum Gebet versammelt waren. Die abscheuliche Tat entsetzt mich zutiefst. Die digitale Multiplikation […]

Weiterlesen …

Die Diakonie Katastrophenhilfe erwartet von der morgen beginnenden dritten Brüsseler Syrien-Konferenz (12.-14. März) Lösungen für einen besseren Schutz der Zivilbevölkerung vor den Folgen des Krieges. „Die Frauen, Männer und Kinder müssen vor Bomben ebenso geschützt werden wie vor Landminen oder sexueller Gewalt“, fordert Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. „Die Menschen sind dem Krieg und […]

Weiterlesen …

Der Unions-Fraktionsvorsitzende hält es für möglich, dass ein Muslim für die CDU/CSU Kanzler werden kann. Dazu erklärt der Volker Münz, der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion: „Diese Vorstellung von Herrn Brinkhaus ist konsequent. Denn man fragt sich schon lange, warum die CDU noch das C im Namen führt. Die CDU und die CSU haben eine millionenfache […]

Weiterlesen …

Am Montag (4.3.2019) sind in Berlin die Mitglieder des Beauftragtenrates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit der beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, eingerichteten Arbeitsgruppe „Aufarbeitung Kirchen“ zusammengetroffen. Im Dezember 2018 hatten sich der Unabhängige Beauftragte und die EKD auf eine verstärkte Zusammenarbeit verständigt. Nachdem in den letzten Jahren […]

Weiterlesen …

Das Leitwort der Renovabis-Pfingstaktion 2019 lautet „Lernen ist Leben – Unterstützen Sie Bildungsarbeit im Osten Europas!“. Das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis fördert seit seiner Gründung vor 26 Jahren Projekte, die Bildung in einem ganzheitlichen Sinne unterstützen. In den ehemals kommunistischen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas war das Bildungssystem von Ideologie und Nützlichkeitsdenken geprägt. Auch 30 Jahre […]

Weiterlesen …
900 Familien erhalten im Irak ein neues Zuhause / Samaritan–s Purse fördert Wiederaufbau (FOTO)

Fast 900 christlichen Familien konnte seit 2017 die Rückkehr in den Nordirak ermöglicht werden. Im Rahmen des Programms „Nehemia“ hat der christliche Verein Samaritan–s Purse (ehemals: Geschenke der Hoffnung) die Häuser der vertriebenen Bevölkerung wieder aufgebaut. Dabei handelte es sich um christliche Familien, die vom IS während der Besetzung des Nordiraks vertrieben wurden. „Die christliche […]

Weiterlesen …

Ab dem 6. Februar 1919 tagte in Weimar die Deutsche Nationalversammlung. Anlässlich des 100. Jahrestages der konstituierenden Sitzung erinnert die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, an die Bedeutung der in der Weimarer Verfassung verankerten Trennung von Staat und Kirche: „Mit der Weimarer Reichsverfassung wurde die Grundlage für das moderne […]

Weiterlesen …

Rund 200 Millionen Mädchen und Frauen sind weltweit von Genitalverstümmelung betroffen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass jährlich über drei Millionen Mädchen Gefahr laufen, genital verstümmelt zu werden. Diese Praktik ist besonders in geburtenstarken Ländern in Afrika verbreitet. Werden keine Signifikaten Fortschritte bei der Zurückdrängung der Praktik gemacht, ist davon auszugehen, dass die Zahl der von […]

Weiterlesen …
Page 1 of 124123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de