START » Archives by category » Innenpolitik

Krankenhausversorgung von Menschen mit Behinderung: Das müssen die neuen Qualitätsverträge leisten

– Seit dem 15. August 2018 können deutsche Krankenhäuser und -kassen Qualitätsverträge zur besseren Patientenversorgung anbahnen – Ein Bereich dieser Qualitätsverträge stellt die Versorgung von Menschen mit geistigen Behinderungen oder schweren Mehrfachbehinderungen dar – Der DEKV hat fünf Bereiche definiert, in denen sich die Versorgung dieser Patientengruppe verbessern muss In Deutschland leben rund 7,8 Millionen […]

Studie: Millennials mögen Geschäftsreisen und lieben Goodies (FOTO)

Junge Kollegen empfinden sich unterwegs produktiver – Generation Y locken Bonusmeilen und Erste-Klasse-Reisen Von wegen die Generation Y achtet nur auf Work-Life-Balance: 45 Prozent der Geschäftsführer sagen, dass die 18- bis 34-jährigen Mitarbeiter die Belastung nicht scheuen und sogar lieber auf Dienstreisen gehen als die älteren Kollegen. Ein Grund: Fast jeder zweite junge Kollege schätzt […]

Weiterlesen …

Mindestens 5.000 Euro hatte man sich erhofft – am Ende wurden es 26.600 Euro: Am Montagabend endete unter www.unitedcharity.de die Versteigerung eines Minis von 1991, der in der VOX-Sendung „auto mobil“ komplett neu hergerichtet und zum absoluten Unikat gemacht wurde. Ab Beginn der Auktion war der Mini heißbegehrt, eine Bieterin aus Schleswig-Holstein gab schließlich das […]

Weiterlesen …

Am 25.08. ruft die Aktionsgruppe „Therapeuten am Limit“ zur bundesweiten #kreideaktion in Deutschland auf. Damit demonstrieren Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Podologen und Diätassistenten gegen die sich rapide verschlechternde Versorgung von Patienten. Diese bekommen zunehmend schwieriger freie Termine bei ihren Therapeuten. Nicht alle bisherigen Leistungen wie Hausbesuche oder die Lymphdrainage können noch ausreichend abgedeckt werden. Grund hierfür […]

Weiterlesen …

Grüne: SPD-Forderung nach Abbau von Hartz-Sanktionen kommt viel zu spät Göring-Eckardt: Nahles hat als Arbeitsministerin nichts unternommen Osnabrück. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt unterstützt den Vorstoß von SPD-Chefin Andrea Nahles, Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher abzuschaffen. Solche Sanktionen wirkten „kontraproduktiv“, sagte die Grünen-Politikerin der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Sie warf Nahles zugleich vor, mit dem Vorstoß viel zu […]

Weiterlesen …

Schwesig unterstützt Scholz– Rentenvorstoß Ministerpräsidentin befürchtet Sinken des Rentenniveaus Osnabrück. SPD-Bundesvize Manuela Schwesig begrüßt den Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur langfristigen Stabilisierung des Rentenniveaus. Im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern: „Die aktuelle Rentenformel würde dazu führen, dass die Rente auf ein Niveau von 43 Prozent fällt, wenn […]

Weiterlesen …

Auf dem Vorstoß lastet ein schwerer Sommerloch-Verdacht. Scheinbar ohne Not und ohne rechten Anlass fantasiert ein führender CDU-Politiker der Republik, immerhin Ministerpräsident eines Flächenlandes, über quasi widernatürliche Bündnisse mit der Linken – jener Partei also, die konservative Traditionalisten immer noch als eine Verkörperung des DDR-Unrechtstaates verteufeln. Stößt Daniel Günther zur eigenen Profilierung eine Phantomdiskussion an? […]

Weiterlesen …

Grünen-Fraktionschefin: Türkeihilfe nur mit klaren Vorgaben Göring-Eckardt fordert Rechtsstaatlichkeit – „Erstaunlich, dass die SPD diese Verknüpfung nicht macht“ Osnabrück. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hält Wirtschaftshilfen für die Türkei nur unter sehr konkreten Vorgaben für gerechtfertigt. „Falls die Türkei um Unterstützung bittet, müssen wir ihr zu verstehen geben, dass sie zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zurückkehren muss“, sagte […]

Weiterlesen …

Das Kinderhilfswerk terre des hommes ruft zu Spenden für die Opfer der Flut in Südindien auf. »Unsere Partnerorganisationen vor Ort sind bereits aktiv und versorgen Familien mit sauberem Trinkwasser und Nahrungsmitteln«, sagte Ursula Gille-Boussahia, Vorstand von terre des hommes. »Wir kümmern uns besonders um die Kinder, damit Babys und Kleinkinder durchgehend genug Nahrung bekommen und […]

Weiterlesen …

Die linke Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht will keine neue Partei, sondern eine Bürgerbewegung sein. „Aufstehen“ richte sich an Leute, die nicht Mitglied einer Partei werden wollen, aber sich für gesellschaftliche Themen engagieren, sagte Fabio De Masi aus dem Unterstützerkreis der Sammlungsbewegung in einem Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Dienstagsausgabe). „Da würde […]

Weiterlesen …
Page 1 of 6542123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de