START » Posts tagged with » ratgeber

Bei verspäteter Krankmeldung riskieren Arbeitnehmer eine Abmahnung / R+V-Infocenter: Je schneller, desto besser

Der Kopf dröhnt, die Nase läuft, der Hals kratzt: Wer nicht arbeiten gehen kann, darf die Krankmeldung nicht hinauszögern. Andernfalls droht eine Abmahnung. Chef möglichst schnell informieren Laut Gesetz müssen Arbeitnehmer ihre Krankheit „unverzüglich“ melden. „Am besten ist es, schon vor dem normalen Arbeitsbeginn Bescheid zu sagen“, rät Axel Döhr, Rechtsexperte beim Infocenter der R+V […]

Die Bäume erstrahlen in bunten Farben von gelb bis rot, es bläst ein Lüftchen und braune Kastanien glänzen satt in der Wiese. Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite. Doch ehe der erste Nachtfrost kommt, beginnt die Hochsaison für Arbeiten im Garten und auf der Terrasse – vom Ausgraben nicht winterfester Knollen über das […]

Weiterlesen …

Auf dem Weg zur Kaffeemaschine gestolpert und dabei den Arm gebrochen: Arbeitnehmer sind bei einem Arbeitsunfall gesetzlich versichert – sofern sie sich zu diesem Zeitpunkt im Unternehmen aufgehalten haben. Doch wer ganz oder teilweise im Homeoffice arbeitet, genießt diesen Versicherungsschutz nur eingeschränkt, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Für Heimarbeiter hängt der Versicherungsschutz vor allem […]

Weiterlesen …

Anmoderationsvorschlag: Es kann einem schon ein wenig mulmig werden, wenn man hört, dass in Deutschland alle zwei Minuten ein Einbruchversuch stattfindet. Die Einbrecher haben dabei oft ein leichtes Spiel. Laut Kriminalstatistik entstand 2016 ein Versicherungsschaden in Höhe von 391 Mio. EURO durch Einbrüche und lediglich 16,9 Prozent der Fälle konnten aufgeklärt werden. Mit welchen Tricks […]

Weiterlesen …
Unabhängigkeit von Katalonien: Expats und Reisende sollten Versicherungsschutz überprüfen (FOTO)

Der katalanische Präsident Carles Puigdemont hat die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien ausgerufen, aber zugleich wieder ausgesetzt. Mit dieser Handlung sorgt er weltweit für Irritationen. Bislang sind heftige Unruhen ausgeblieben, doch dies kann sich nach Einschätzung von Experten schnell ändern. Auch das Auswärtige Amt mahnt deutsche Bürger zu Vorsicht bei Reisen nach Spanien. Die Risikoanalysten von […]

Weiterlesen …
Für mehr Bewegung am Arbeitsplatz – Aktion Gesunder Rücken e. V. zertifiziert Bürokonzept „aktives Büro“ (FOTO)

Je länger jemand ohne Bewegung am Schreibtisch sitzt, desto höher ist die Gefahr für gesundheitliche Beeinträchtigungen. Dauersitzen erhöht nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern auch für Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen wie Typ-2-Diabetes sowie Muskel- und Skeletterkrankungen. Für die Gesundheit von Büroarbeitern ist Bewegung deshalb ein entscheidender Faktor. Beim Konzept des aktiven Büros verschmelzen Arbeit und Bewegung […]

Weiterlesen …

Am 12. Oktober ist Welttag des Sehens. Eine gute Gelegenheit, daran zu erinnern, wie sehr der Mensch ein Augentier ist und wie nachlässig viele mit dem Thema Augenschutz umgehen. „Je nach Arbeitsplatz – besonders in der Industrie – sind die Augen zahlreichen Gefährdungen ausgesetzt. Deshalb sind Arbeitgeber verpflichtet, für jeden Einsatzbereich eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen“, […]

Weiterlesen …
Neues Serviceangebot der BKK Mobil Oil: Online-Kurse für Pflegende (FOTO)

Die Pflege von Angehörigen ist eine umfangreiche und kräftezehrende Tätigkeit. Insbesondere zu Beginn der Aufgabe stehen die Betroffenen dabei vor einer großen Herausforderung, die mit vielen offenen Fragen und Unsicherheiten verknüpft ist. Die BKK Mobil Oil bietet ihren Versicherten daher ab sofort eine nachhaltige Unterstützung in Form von kostenlosen Online-Pflegekursen an. In Deutschland leben 2,9 […]

Weiterlesen …

Gefahr auf Deutschlands Straßen: Autofahrer schätzen den Bremsweg häufig völlig falsch ein. So meinen 10 Prozent, fünf bis zehn Meter Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug würden innerorts (bei 50 km/h) genügen – und leben damit überaus gefährlich! Weitere 22 Prozent sind der Ansicht, dass sie mit 15 Metern auf der sicheren Seite sind. Dies ist das […]

Weiterlesen …

Wenn es um das Sehvermögen ihrer Kinder geht, sind viele Eltern sehr leichtfertig. Das belegt eine Anfang August durchgeführte Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS). Schule, Hausaufgaben, TV, Spielekonsole und Smartphone – Kinder fordern ihre Augen jeden Tag. Veränderungen von Sehstärke und Schädigungen der Augen kommen oft schleichend und […]

Weiterlesen …
Page 1 of 166123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de