START » Archives by category » Außenpolitik » Menschenrechte

Nachhaltigkeit-Trends im Tourismus

Kiel, 22.06.2018. Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Urlaubsplanung eine immer zentralere Rolle. Die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. verzeichnet seit Jahren ein steigendes Interesse an nachhaltigen Reiseangeboten. Mehr als 60% der Bevölkerung würden ihre Urlaubsreisen gerne nachhaltig gestalten. „Gebeco konzipiert seit jeher Reisen, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen und den Menschen vor […]

– 6 Mio. EUR zum Schutz von Kinderrechten bereitgestellt – Maßnahmen stärken rechtliche, institutionelle, sozioökonomische und kulturelle Rahmenbedingungen – Neue Projektphase widmet sich insbesondere Berufsbildung und Existenzgründungen Die KfW und die burkinische Regierung weiten ihre Zusammenarbeit zum Schutz von Kinderrechten in Burkina Faso aus. Das Vorhaben, das die KfW im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche […]

Weiterlesen …

Deutschland und Frankreich sind entschlossen, die multilateralen Strukturen zu stärken Der deutsch-französische Ministerrat hat bei seiner Tagung in Meseberg am Dienstag die Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit in weltpolitisch volatilen Zeiten herausgehoben. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt: „Der Austritt der USA aus dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen führt uns erneut vor Augen, […]

Weiterlesen …

Zum Weltflüchtlingstag: Großteil der ROG-Nothilfe ging 2017 an türkische Journalisten (Diese Meldung auf der ROG-Webseite: http://ogy.de/1cx6) 19.06.2018 – Im Jahr 2017 hat das Nothilfe-Referat von Reporter ohne Grenzen Deutschland in 111 Fällen verfolgte Journalisten unterstützt und dafür insgesamt mehr als 49.000 Euro aufgewendet. 58 der Journalisten, denen die deutsche Sektion von ROG helfen konnte, leben […]

Weiterlesen …

Das Institut Solidarische Moderne (ISM), medico international und kritnet fordern eine klare Positionierung gegen Rassismus und wenden sich gegen eine Politik des Ressentiments. Zahlreiche Personen unterstützen den Aufruf. Die Initiatoren setzen mit dem Aufruf ein notwendiges Zeichen gegen die zunehmende Polarisierung von rechts in den Debatten um Migration und Asyl. Sie fordern, Rassismus und Entrechtung […]

Weiterlesen …

Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni erklärt das Deutsche Institut für Menschenrechte: „Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag ihr Bekenntnis zum Grundrecht auf Asyl und zu ihren Verpflichtungen der Genfer Flüchtlingskonvention, der Europäischen Menschenrechtskonvention und der UN-Kinderrechtskonvention bekräftigt. Damit bekennt sie sich zum Flüchtlingsschutz und zu den Menschenrechten von Flüchtlingen. Die gegenwärtige politische Debatte zeigt hingegen […]

Weiterlesen …

Als Bündnis für Not- und Katastrophenhilfe fordert „Aktion Deutschland Hilft“ anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni den Schutz und die Unterstützung von Binnenvertriebenen stärker zu fokussieren. Hierzu zählen auch Menschen, die nach verheerenden Naturkatastrophen in ihren Heimatländern zu Vertriebenen werden. So viele Menschen wie noch nie sind auf der Flucht: 65,5 Millionen Menschen waren es […]

Weiterlesen …

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am Donnerstag, den 14. Juni 2018, der Internationalen Antikorruptionsakademie (IACA) in Laxenburg, Niederösterreich, seinen ersten Besuch abstatten. Auf dem Campus trifft der Bundespräsident Studenten, Mitarbeiter und Absolventen der Akademie und führt ein Gespräch mit Martin Kreutner, dem Dekan und Exekutivsekretär von IACA. Neben Updates zu akademischen Programmen und Fortbildungen […]

Weiterlesen …

Konkretisierung und Umsetzung wird über Erfolg des Abkommens entscheiden US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un haben bei ihrem Treffen in Singapur eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt: „Das heutige Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un ist ein großer und wichtiger […]

Weiterlesen …

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und der Europäischen Union scharf kritisiert. „Um weitere Menschen von einer Flucht nach Europa abzuhalten, wird menschliches Leid vor unserer Haustür bewusst in Kauf genommen“, sagte Florian Westphal, Geschäftsführer der deutschen Sektion, am Dienstag bei der Vorstellung des Jahresberichtes 2017 in Berlin. „Auf dem Mittelmeer […]

Weiterlesen …
Page 1 of 196123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de