START » Archives by category » Umweltpolitik

Geht`s noch? Grüne wollen Osterfeuer verbieten.

In Deutschland wird es immer absurder.

BERLIN Der weltgrößte Saatgutkonzern Bayer nutzt die Digitalisierung der Landwirtschaft, um Bauern noch abhängiger von seinen Produkten zu machen: Das Softwaremodul „Seed Advisor“ seiner Tochterfirma Climate Corporation zur Auswahl des für den jeweiligen Acker besten Saatguts empfiehlt den Landwirten nur Körnermais der Bayer AG – nicht von anderen Herstellern. „Die aktuelle Version des Seed Advisor […]

Weiterlesen …

Für die Fahrverbote in deutschen Städten bedienen sich die rot-grünen Klimaschützer des DUH Deutsche Umwelthilfe e.V. Der DUH Chef Jürgen Resch sorgt mit seinem Klagemarathon für Fahrverbote in deutschen Städten. Neben den Millionen Zahlungen der Politik an den DUH e.V. betreibt dieser auch noch recht erfolgreich das Abmahngeschäft. Der DUH e.V. mahnt Autohäuser ab, die […]

Weiterlesen …

Viele Milliarden Euro Subventionen wurden für Wind- und Sonnenenergie verpulvert. Ergebnis: Deutschland hat die höchsten Strompreise in Europa. Millionen Bürger haben Probleme Ihre Stromrechnung zu bezahlen. Die Versorgungssicherheit ist nicht mehr gewährleistet! Von grünen Fantasien getrieben sollen künftig 46 Millionen Autos mit Elektroantrieb auf deutschen Straßen unterwegs sein. Zum Glück für das Stromnetz sind in […]

Weiterlesen …

Deutschlands größte Tierschutzorganisation fordert höhere Preise für Fleisch. „Fleisch muss teurer werden“, sagte der Präsident des Deutschen Tierschutzbunds, Thomas Schröder, der Tageszeitung „taz“ (Mittwochausgabe). Der „Preisdruck zwingt Bauern, immer mehr Tiere auf engem Raum zu halten und sie beispielsweise durch Amputationen an das Haltungssystem anzupassen. Luft für Investitionen ins Tierwohl bleibt nicht“, kritisierte Schröder. „Fleisch […]

Weiterlesen …

Grüne Politik mit ihrem Kampf gegen eine ökologische Katastrophe – an die sie offensichtlich auch zu glauben scheint – macht sie mittlerweile mehr zur Kirche als zu Partei. Hier wie da wird mit Schreckensbildern, Gläubigen bei entsprechendem Wohlverhalten, ein Heilsversprechen in Aussicht gestellt. Zwangsmaßnahmen wie Fahrverbote, die einer kalten Enteignung gleichkommen, werden von Teilen der […]

Weiterlesen …

In den USA sind jedes Jahr mehr als 70 Millionen Fälle von durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten zu verzeichnen. 5000 davon enden tödlich. So können zum Beispiel verschiedene Gemüse mit toxischen Bakterienstämmen aus Bewässerung, durch Chemikalien oder aus dem Boden kontaminiert sein. Viele Lebensmittel können möglicherweise toxische Stoffe enthalten. Werden sie entdeckt legt man Grenzwerte fest, […]

Weiterlesen …

Der „Deutsche Umwelthilfe e.V.“ will weniger Nitrat im Trinkwasser, eine Wärmewende in den Wohnungen und saubere Luft. Wer will das nicht? Der Abmahnverein »Deutsche Umwelthilfe e.V.« kritisiert in seiner Jahresbilanz die Bundesregierung für den angeblich sinkenden Stellenwert der Umweltpolitik. Die sei auf Talfahrt, sagt er, und legt sein Programm für die Zukunft vor. »Die DUH […]

Weiterlesen …

Kommentar Katowice, 15. 12. 2018 – Den heutigen Abschluss der UN-Klimakonferenz in Katowice kommentiert Greenpeace-Geschäftsführer Martin Kaiser: „Katowice hat die Erwartungen von Millionen Menschen enttäuscht. Diese Klimakonferenz hat dabei versagt, die drängendste Frage zu beantwortet: Wann fangen Regierungen endlich an, ihren Ausstoß an Treibhausgasen spürbar zu senken? Nach dem unmissverständlichen Bericht des Weltklimarats und global […]

Weiterlesen …

Sie glauben umweltfreundlich zu handeln, bewirken aber oft genau das Gegenteil! Als Beispiel kann hier der übereilte deutsche Atomausstieg dienen, der weltweit kaum Nachahmer gefunden hat. Die Reaktorkatastrophe von Fukushima löste eine typisch Deutsche Reaktion aus. Sofort und radikal, eine in Deutschland sichere und gut funktionierende Technik auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen. Zur […]

Weiterlesen …
Page 1 of 64123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de