START » Archives by category » Umweltpolitik

Bauernverband gegen Klima-Steuern auf Fleisch und Milch

Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied lehnt höhere Steuern und Abgaben für den Klima- oder Tierschutz auf Fleisch und andere tierische Lebensmittel ab. “Das würde gerade die wirtschaftlich Schwachen treffen”, sagte Rukwied der Tageszeitung “taz” (Samstagausgabe). Ein von Experten empfohlener sozialer Ausgleich durch einen höheren Hartz-IV-Satz und steuerliche Entlastungen für andere Einkommensschwache sei zu kompliziert. “Das bedeutete auch […]

Eine Mehrheit von 85 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher spricht sich für Steuern oder Abgaben auf Fleisch und Wurst aus, wenn Landwirtinnen und Landwirten mit dieser staatlichen Hilfe die Tierhaltung verbesserten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid im Auftrag von Greenpeace durchgeführt hat. (www.greenpeace.de/umfrage_tierwohlabgabe) Die Verantwortung für eine artgerechte […]

Weiterlesen …
Oberfinanzdirektion der Länder beschließt erneute Steuersenkung für Dienstfahrräder

Obwohl die Dienstfahrräder, wie schon bei der 0,5%-Regelung, in der Bundesgesetzgebung nicht direkt berücksichtigt wurden, haben die obersten Finanzbehörden der Bundesländer den Steuererlass jetzt ebenfalls angepasst. Wie erwartet wird die 0,25%-Regelung rückwirkend zum 1.1.2020 auch für das Dienstfahrrad übernommen. Dienstfahrräder, die der Arbeitgeber komplett finanziert und seinen Mitarbeitern zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn zur Verfügung […]

Weiterlesen …

Deutschlands größter Umweltverband, der Naturschutzbund (Nabu), geht nach den Bauernprotesten auf die Landwirte zu. “Wir müssen dringend reden”, sagte sein neuer Chef, Jörg-Andreas Krüger, der Tageszeitung “taz” (Mittwoch-Ausgabe) vor Beginn der Agrarmesse “Grüne Woche” in Berlin. “Wir müssen gemeinsam nach Lösungen für Probleme wie die Belastung des Wassers mit dem potenziell umwelt- und gesundheitsschädlichen Nitrat […]

Weiterlesen …

Eine Tierwohlabgabe von maximal 50 Cent auf jedes Kilogramm Fleisch kann den sofortigen Ausstieg aus der nicht tiergerechten Haltung finanzieren. Zugleich lässt sich die klima- und umweltschädliche Subventionierung von Fleisch und Milchprodukte beenden, wenn die Mehrwertsteuer angeglichen wird. Parallel können Steuern auf pflanzliche Lebensmittel sinken und so Verbraucherinnen und Verbraucher entlastet werden. Das zeigt eine […]

Weiterlesen …
Committed to Art and Environment – Durst und ILFORD engagieren sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Die Traditionsunternehmen der Fotoindustrie Durst und Ilford freuen sich, die Künstlerin Barbara Dombrowski bei Art-4-Future bei ihren Projekten: »Save The World« und »Tropic Ice« zu unterstützen. Die Intention: Dem Klimawandel ein Gesicht geben Barbara Dombrowski arbeitet im zehnten Jahr an einem weltweiten Foto-Kunstprojekt zum Thema Klimawandel. Sie besuchte auf fünf Kontinenten an klimarelevanten Orten die […]

Weiterlesen …

Die Bürger wünschen sich solche Politiker und die Republik braucht solche Politiker, die nicht glauben, es gebe Anlässe für ihr politisches Handeln zumal auf der Ebene der pol. Exekutive, sondern Politiker, die fundiert von den Anlässen ihres Handelns wissen. Das Fatale an der Sache ist, dass Glauben und Vermutungen bei allen sog. „etablierten“, also im […]

Weiterlesen …

Als ob es damit nicht schon genug wäre, will die SPD den Windkraftgegnern den Klageweg beschneiden. Willkommen in der Ökodiktatur! • Die überwiegende Mehrheit der politisch unabhängigen Fachwissenschaftler lehnt die Klimakatastrophen-Hypothese ab. “Klima” ist definiert als der Mittelwert der Wetterparameter im Verlauf von 30 Jahren. Seitdem es Wolken gibt, ändert sich das Klima permanent. Es […]

Weiterlesen …

von
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

an
Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Kopien an Multiplikatoren

Weiterlesen …
Darf man an Silvester ein Feuerwerk krachen lassen?

So ertönt zum Beispiel jedes Jahr zu Silvester die gleiche Leier: Darf man noch böllern? Von wegen Feinstaub oder so. Tibetanischen Gebetsmühlen gleich schwappen NGO-Phrasen übers Land. Die Feuerwerke an Silvester vergiften uns, die Feinstaubbelastung ist zu hoch. Wir schweigen höflich angesichts der spendenheischenden Parole „ Brot statt Böller“! Also: Darf man an Silvester ein […]

Weiterlesen …
Page 1 of 75123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de