Arbeitsmarkt in guter Verfassung – Chance zum Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit

Abgelegt unter: Allgemein |





Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch wie nie

Die Bundesagentur für Arbeit hat heute die Arbeitsmarktzahlen für den Monat September veröffentlicht. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingrid Fischbach:

„Der Arbeitsmarkt in Deutschland ist in ausgesprochen guter Verfassung. Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zu August um 0,4 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist die Zahl der Arbeitslosen sogar um 231.000 zurückgegangen und beträgt nunmehr 2.796.000.
Auch die Nachfrage nach Arbeitskräften bewegt sich auf absolutem Rekordniveau, wie der gestern von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichte Stellenindex belegt. Demnach erreichte er den höchsten Stand seit dem Beginn seiner Erhebung im Jahr 2004.
Die weiterhin höchst erfreuliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist ein gutes Signal an die Unternehmen, sich jetzt auch verstärkt um diejenigen Arbeitslosen zu bemühen, die schon länger aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind. Wir müssen jetzt an die verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit ran. Die günstige Lage auf dem Arbeitsmarkt bietet hierfür sehr gute Chancen.“

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
fraktion@cducsu.de
http://www.cducsu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de