Rheinische Post: Linke bereitet sich bereits auf mögliche Neuwahlen vor

Abgelegt unter: Allgemein |





Für den Fall eines Neins der SPD-Mitglieder zu
einer neuen großen Koalition bereitet die Linke bereits die
Konsequenzen vor. „Wir haben ein Konzept für mögliche Neuwahlen in
der Tasche“, sagte der kommissarische Bundesgeschäftsführer Harald
Wolf der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“
(Donnerstagausgabe). Die Kosten beliefen sich für seine Partei auf
rund 3,5 Millionen Euro. „Das ist ein Kraftakt – wir müssten dafür
Reserven mobilisieren – aber es ist machbar,“ erklärte Wolf. Komme es
zu Neuwahlen, sei seine Partei bereit.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de