Rheinische Post: NRW-Verfassungsschutz befürchtet Entstehen rechtsterroristischer Strukturen

Abgelegt unter: Allgemein |





Der NRW-Verfassungsschutz hat Hinweise darauf,
dass die rechtsextremistische Szene derzeit „Endzeit- und
Bürgerkriegsszenarien“ diskutiert. Das berichtet die Düsseldorfer
„Rheinische Post“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine aktuelle
Lagebeurteilung des Verfassungsschutzes für das Innenministerium. „Es
besteht die Gefahr, dass sich auf diesem Nährboden
rechtsterroristische Strukturen oder Einzeltäter entwickeln können“,
heißt es darin weiter. Ein Teil der rechtsextremistischen Szene
radikalisiere sich zunehmend.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de