Rheinische Post: Walter-Borjans glaubt nicht an Dauerduell zwischen Heil und Kühnert

Abgelegt unter: Allgemein |





Der neue SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans glaubt nicht,
dass es zu einem Dauerduell zwischen den Parteivizes Hubertus Heil
(Arbeitsminister) und Kevin Kühnert (Juso-Chef) kommen wird. “Ich nehme
Hubertus Heil und Kevin Kühnert so wahr, dass sie ihre unterschiedlichen
Positionen klar zum Ausdruck bringen können und gleichzeitig nicht über andere
hinwegrollen”, sagte Walter-Borjans. Beide seien kluge Vertreter eines weiten
sozialdemokratischen Spektrums. “Es wird also kein Dauerduell zwischen ihnen
geben, sondern eine breit aufgestellte, aber in sich geschlossene SPD”, sagte
Walter-Borjans. Der Arbeitsminister und der Juso-Chef hatten zunächst
gegeneinander für einen Vizeposten in der SPD-Führung kandidiert, der Parteitag
ließ dann aber fünf statt nur drei Stellvertreter zu und entschärfte die
Konfrontation dadurch.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4462221
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de