Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Zensus/Bevölkerung/Statistik: Wir sind dann mal weg

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Niemand konnte erwarten, dass es keine
Überraschungen geben würde. Aber wenn Berlin plötzlich mehr als fünf
Prozent seiner bisher vermuteten Einwohner nicht mehr hat, dürfte die
Bundeshauptstadt darüber ebenso wenig erfreut sein wie Konstanz, das
als Spitzenreiter im Südwesten sogar um 8,2 Prozent schrumpft. Denn
an die Einwohnerzahl ist nicht nur der Zuschnitt der Wahlkreise
gekoppelt, sondern vor allem viel Geld: Der Länderfinanzausgleich
basiert darauf ebenso wie die Ausgleichszahlungen zwischen den
Kommunen. Es wird also erheblich mehr Verlierer als Gewinner geben.
Besonders bei der Bildungsplanung wird man sich in Baden-Württemberg
mit seinem überdurchschnittlichen Verlust von 2,5 Prozent fragen
müssen, ob all die umstrittenen prognostizierten Schulzahlen noch
Bestand haben können, wenn hier fast 275 000 Menschen weniger
leben als bisher angenommen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de