BRAVO und Welthungerhilfe starten Aktion „Stopp den Hunger“

Abgelegt unter: Soziales |





Junge Menschen über das Thema Hunger informieren
und zeigen, dass Engagement Spaß machen kann. Das sind die Ziele
einer Kooperation von Europas größter Teenager-Multimediamarke BRAVO
und der Welthungerhilfe. Unter dem Kampagnen-Namen „Stopp den Hunger“
wird BRAVO in den kommenden Wochen über Jugendliche aus Projekten der
Welthungerhilfe in Mosambik berichten. Zeitgleich besucht ein
BRAVO-Team das Millenniumsdorf Mabote in Mosambik, in dem viele
Jugendliche in extremer Armut leben. Die BRAVO-Reporter geben
Einblick in den Alltag der Jugendlichen vor Ort und werden ihren
Lesern die schwierige Lebenssituation gleichaltriger Jungen und
Mädchen auf dem afrikanischen Kontinent schildern. Neben der
redaktionellen Berichterstattung stellt ein umfassendes
Online-Angebot spannende Aktionsformate vor. So können sich alle, die
entweder allein oder in der Gruppe ein Zeichen gegen den Hunger
setzen wollen, unter www.bravo.de/wissen/welthungerhilfe oder auf der
Homepage der Welthungerhilfe unter
www.welthungerhilfe.de/jetzt-aktiv-werden informieren.

Alex Gernandt, Chefredakteur BRAVO: „BRAVO ist ein Medium, das
neben der Star- und Entertainment-Kompetenz auch eine ausgeprägte
Sozial-Kompetenz hat. Wir wollen über die Berichte der Jugendlichen
aus Mosambik und aus anderen Ländern unseren Lesern einen Ansporn
geben, sich selbst aktiv gegen Armut und Hunger zu engagieren.“

„Wir freuen uns sehr über die tatkräftige Unterstützung der
BRAVO-Redaktion und auf vielfältige und spannende Aktionen der
BRAVO-Leser, die helfen, den Hunger zu stoppen“, sagt Michael
Hofmann, Marketing-Vorstand der Welthungerhilfe. „Darüber hinaus sind
wir sicher, dass sie auch viele überraschende Gemeinsamkeiten mit den
Jugendlichen in Afrika entdecken werden und manche Inspiration für
die Realisierung ihrer eigenen Träume.“

Das Aktions-Logo der Kampagne kann als Bilddatei unter
torsten.schulz@bauermedia.com angefordert werden. Der Abdruck bzw.
die Veröffentlichung des Logos ist honorarfrei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 570 Zeitschriften, über 300 digitale Produkte und
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Der Umsatz
der Mediengruppe liegt stabil bei über zwei Milliarden Euro. Mit
einer neuen globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media
Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think
popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group
als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für
die mehr als 11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. (Stand Dezember 2012).

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
F +49 40 30 19 10 43
torsten.schulz@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_news

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de