Der Tagesspiegel: CDU-Politiker Bosbach legt Griechenland nahe aus der Euro-Zone auszutreten

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Mit Blick auf die mangelnden Sparerfolge
Griechenlands hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach dem
südeuropäischen Land den Austritt aus der Euro-Zone nahe gelegt. Dem
Berliner „Tagesspiegel am Sonntag“ (4.9.2011) sagte Bosbach, auf
Dauer werde sich Griechenland nicht aus eigener Kraft finanzieren
können. Das Land müsse sich deshalb überlegen, ob es im Euro-Raum
bleiben wolle. „Wenn Griechenland sich für den Verbleib entscheidet,
kann das Land nicht erwarten, dauerhaft massiv unterstützt zu
werden.“

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de