Der Tagesspiegel: Dobrindt will ein „digitales Wirtschaftswunder“

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Ohne ein flächendeckend ausgebautes
Hochgeschwindigkeits-Internet verliert Deutschland international
seine Wettbewerbsfähigkeit. „Der Zugang zum Internet wird über
unseren Erfolg im globalen Wettkampf um die neuen Märkte
entscheiden“, sagte Bundesverkehrs- und Infrastrukturminister
Alexander Dobrindt (CSU) dem „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de