Der Tagesspiegel: Holter warnt vor Wagenknecht als Chefin der Linksfraktion

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Der Vorsitzende der Linksfraktion im
Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Helmut Holter, hat davor gewarnt,
Sahra Wagenknecht als Ko-Chefin von Gregor Gysi an die Spitze der
Linken im Bundestag zu wählen. „Das wäre ein verheerendes Signal“,
sagt Holter dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“
(Montagsausgabe, 26. Sepetember 2011). Es würde zeigen, dass sich
„die Partei nicht von kommunistischen Überzeugungen gelöst hätte“.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de