Dött: Förderung wichtiger Klimaschutzmaßnahmen wird fortgesetzt

Abgelegt unter: Allgemein |





Am gestrigen Mittwoch hat das
Bundesumweltministerium darüber informiert, dass die Programme des
Energie- und Klimafonds weiter gefördert werden. Hierzu erklärt die
umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagfraktion,
Marie-Luise Dött:

„Die Förderung der wichtigen Klimaschutzprogramme aus dem Energie-
und Klimafonds wird fortgesetzt. Das ist ein gutes Signal für den
Klimaschutz, aber auch für die Bürger, Kommunen und Unternehmen.
Damit besteht trotz der unter den Erwartungen liegenden Erlöse aus
dem Zertifikatehandel für alle Antragsteller Verlässlichkeit für die
finanzielle Unterstützung.

Das gilt insbesondere für wichtige Zukunftsinvestitionen wie den
Programmen für den internationalen Klima- und Umweltschutz, die ohne
Abstriche fortgesetzt werden können.

Das gilt aber auch für das Marktanreizprogramm zur Einführung
erneuerbarer Energien in den Wärmemarkt, das Programm zur Förderung
von Mini-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, das
Batteriespeicherförderprogramm, das Programm für die energetische
Gebäudesanierung, die Förderung der Elektromobilität oder das
Bundesprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz in der
Landwirtschaft und im Gartenbau.

Aufgabe bleibt allerdings, die Finanzierung aller Programme des
Energie- und Klimafonds langfristig auf eine verlässliche finanzielle
Grundlage zu stellen.“

Pressekontakt:
CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de