Erster Home Instead-Partnerbetrieb in Thüringen / Karsten Bucksch und sein Team stehen ab Oktober 2020 im Raum Jena zur Verfügung (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 

Der Betreuungs- und Pflegedienst Home Instead, führender Anbieter im Bereich Seniorenbetreuung und in fast allen Bundesländern aktiv, hat seine flächendeckende Präsenz in Deutschland entscheidend ausgebaut. Im Juni 2020 konnte mit Karsten Bucksch der erste Partner für Thüringen gewonnen werden. Das Betreuungsangebot des neuen Partnerbetriebs mit Sitz in Jena wird voraussichtlich ab Oktober 2020 zur Verfügung stehen.

Damit ist Home Instead nun in 15 Bundesländern mit insgesamt 126 Betrieben vertreten. Deutschlandweit unterstützen mehr als 8.000 zuverlässige und geschulte Home Instead-Betreuungskräfte über 25.000 Kunden.

“Wir freuen uns, dass Home Instead nun auch in Thüringen vertreten ist. Mit Karsten Bucksch konnten wir eine erfahrene leitende Pflegefachkraft für unser Konzept gewinnen”, erklärt Jörg Veil, Geschäftsführer der Home Instead GmbH & Co. KG.

Durch die Neueröffnung stehen betreuungsbedürftigen Menschen jetzt auch in Thüringen die Dienstleistungen im Rahmen des beziehungsbasierten Betreuungskonzepts von Home Instead zur Verfügung. Alle Betriebe haben eine volle Pflegekassenzulassung, sodass die Nutzung sämtlicher ambulanter Budgets der Pflegeversicherung möglich ist und Menschen mit einem Pflegegrad die Dienste von Home Instead Jena in Anspruch nehmen können. Dabei profitieren sie von der langjährigen Erfahrung von Home Instead und von Betreuungsleistungen, die einfach persönlicher sind – individuell, flexibel und menschlich.

Das Besondere: Die Betreuungskräfte kommen zu den Wunschzeiten des Kunden – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse. Von einem Einsatz pro Woche bis zur täglichen Betreuung. Intensive Zuwendung für Stunden statt Pflege im Minutentakt lautet die Devise. So können die Senioren ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause führen.

“Ich freue mich, mit dem neuen Home Instead Betrieb in Jena dazu beizutragen, nun auch in Thüringen das Gesicht des Alterns zu verändern und pflegebedürftigen Senioren ganz neue Perspektiven und die Chance auf ein würdevolles Leben im Alter zu ermöglichen”, erläutert Karsten Bucksch.

Über Home Instead

Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und verfügt heute über mehr als 1.200 Standorte in 12 Ländern auf vier Kontinenten. Die Betreuungskräfte von Home Instead ermöglichen hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung.

In Deutschland ist Home Instead seit 2008 vertreten, die Zentrale befindet sich in Köln. Aktuell gibt es landesweit bereits über 100 Betriebe, die allesamt über eine Pflegekassenzulassung verfügen und somit alle ambulanten Budgets der Pflegeversicherung nutzen können. Zusammen betreuen die deutschen Home Instead-Betriebe mehr als 25.000 Kunden.

Pressekontakt:

Meike Hansen / Betty Lauerbach
FleishmanHillard Germany GmbH
Tel. 069-405702-465/-461
meike.hansen@fleishman.com
betty.lauerbach@fleishman.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/127393/4640701
OTS: Home Instead

Original-Content von: Home Instead, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de