Hendrik Dahm übernimmt Leitung des Büros der Geschäftsführung der Stiftung Mercator

Abgelegt unter: Allgemein |





Kirsten Hommelhoff wird stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums Internationale Verständigung und Mitglied des Management-Teams der Stiftung

Hendrik Dahm (40) übernimmt heute die Leitung des Büros des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Stiftung Mercator, Professor Dr. Bernhard Lorentz. Er folgt auf Kirsten Hommelhoff (36), die die Position als stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums Internationale Verständigung und damit als Mitglied des Management-Teams antritt.

Vor seinem Wechsel zur Stiftung Mercator arbeitete Hendrik Dahm als Diplom-Kaufmann über zehn Jahre als Führungskraft in unterschiedlichen Positionen bei der METRO Group in Düsseldorf.

Kirsten Hommelhoff, seit 2010 Büroleiterin des Vorsitzenden der Geschäftsführung, wechselt in das Kompetenzzentrum Internationale Verständigung und übernimmt dort die stellvertretende Leitung. Sie berichtet an Michael Schwarz, den Leiter des Kompetenzzentrums.

Das Team von Henrik Dahm wird durch Dr. Anna Müller-Debus erweitert, die als Referentin für Strategische Planung und Qualitätsmanagement von Deloitte Touche kommt. Ann-Kristin Montino unterstützt das Team weiter als persönliche Referentin des Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Bernhard Lorentz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stiftung Mercator: „Ich freue mich, dass Hendrik Dahm die Nachfolge von Kirsten Hommelhoff antritt und ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzt. Mit ihm haben wir einen erfahrenen und kompetenten Praktiker in unser Team holen können, der insbesondere bei der organisatorischen und strategischen Weiterentwicklung der Stiftung wichtige Impulse setzen wird.“

Über die Stiftung Mercator:
Die Stiftung Mercator gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Sie initiiert und unterstützt Projekte für bessere Bildungsmöglichkeiten an Schulen und Hochschulen. Im Sinne Gerhard Mercators fördert sie Vorhaben, die den Gedanken der Weltoffenheit und Toleranz durch interkulturelle Begegnungen mit Leben erfüllen und die den Austausch von Wissen und Kultur anregen. Die Stiftung zeigt neue Wege auf und gibt Beispiele, damit Menschen – gleich welcher nationalen, kulturellen und sozialen Herkunft – ihre Persönlichkeit entfalten, Engagement entwickeln und Chancen nutzen können. So will sie Ideen beflügeln. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von einer unternehmerischen, internationalen und professionellen Haltung. Dem Ruhrgebiet, der Heimat der Stifterfamilie, fühlt sie sich in besonderer Weise verbunden.

Stiftung Mercator GmbH
Postfach 10 14 13
45014 Essen

Telefon: +49 (0)201 245 22 54
Telefax: +49 (0)201 245 22 22

Mail: info@stiftung-mercator.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de