Hohe Qualitätsstandards würdigen, Vordenker ermutigen, Innovation belohnen / Der „Headhunter of the Year“-Award am 2. Juni in München

Abgelegt unter: Arbeit |





Erstmalig wird am 2. Juni der „Headhunter of the
Year“-Award im Rahmen einer Gala im Hotel Bayerischer Hof in München
verliehen. In fünf Kategorien wurden insgesamt 33 Unternehmen aus der
Personalberatungsbranche nominiert. „Nicht nur die zahlreichen
Anmeldungen zum „Headhunter of the Year“-Award begeistern uns,
sondern auch die Resonanz der Nominierten“, so Klaus Mantel, Managing
Director bei Experteer.

Für die Unternehmen ist dies ein einzigartiges Branchenevent zur
Selbstpräsentation und zum Netzwerken. Genau diese Möglichkeiten
wurden von allen Nominierten als besonders wertvoll genannt. Darüber
hinaus wird der Award aber auch als eine Gelegenheit wahrgenommen, in
der ansonsten recht verschlossenen Branche einmal über den Tellerrand
hinauszublicken. „Die Veranstaltung ist eine tolle Chance, sich über
Trends sowie die Aktivitäten anderer Vertreter der
Personalberatungsbranche zu informieren“, stellt beispielsweise
Gudrun Hartmaier, Geschäftsführerin von epunkt, fest. Genau dies hat
Experteer mit dem „Headhunter of the Year“-Award auch im Sinn. „Wir
wollen nicht einfach nur einen Preis verleihen, sondern eine
Plattform für die gesamte Branche zum intensiven Austausch sowie dem
Aufbau neuer Netzwerke schaffen und so Qualitätsstandards setzen, von
denen die gesamte Branche profitieren wird“, so Mantel.

Darüber zeigt sich, dass im Zuge der digitalen Transformation in
der Personalberatungsbranche ein Wandel stattfindet. Mit dem
„Headhunter of the Year“-Award sollen hohe Qualitätsstandards,
Innovationstreiber und Vordenker gewürdigt, ermutigt und belohnt
werden. „Die Kunden erwarten zu Recht die bestmögliche Betreuung und
Leistung, ebenso stellen die Unternehmen höchste Ansprüche an sich
selbst. Mit unserem Award wollen wir dokumentieren, wie sie diesen
Ansprüchen durch Qualität, Leistungsbereitschaft sowie innovativen
Unternehmensstrategien gerecht werden. Da Transparenz immer
bedeutender für die Branche wird, ist dies ebenfalls ein wichtiger
Maßstab, den wir auch an uns selbst anlegen: Bei der Preisverleihung
gilt es hervorzuheben, welche jeweiligen Qualitäten und individuellen
Ansätze herausstachen und die Jury besonders überzeugten. In diesem
Sinne freuen wir uns auf eine großartige Veranstaltung, die den
Wandel der Branche nicht nur widerspiegelt, sondern ihn auch
mitgestalten will“, erklärt Mantel.

Stimmen von Teilnehmern

Constanze Buchheim (i-potentials, Gründerin und
Geschäftsführerin): Der Gedanke des Headhunter of the Year – Awards
hat uns sofort angesprochen und überzeugt, da er einen bisher nicht
da gewesenen Marktüberblick schafft und im Gegensatz zu vielen
anderen Rankings eine Bewertung anhand objektiver, nachvollziehbarer
Kriterien schafft.

Dr. Caroline Grün (GENEVA Consulting & Management Group GmbH,
Managing Partner):

Die Entscheidung zur Teilnahme am Award „Headhunter of the Year –
Executive Search“ hatte mehrere Facetten: die Freude am Wettbewerb,
der Anstoß zur erneuten strategischen Reflektion mit der
dazugehörigen Formulierung „auf den Punkt“ und nicht zuletzt
natürlich Marketing in eigener Sache…

Roland Netter (GKM-recruitment AG, Vorstand):

Wir sehen diesen Wettbewerb und seine Auszeichnung (Award) auch
für uns als einen Spiegel unserer Arbeit, wie auch einen Ansporn
unser Handeln stets zu prüfen und immer wieder qualitativ anzupassen,
bzw. zu verbessern. Unser Anspruch ist Qualität gegenüber Mandant und
Kandidat, dies können wir hier tatsächlich seriös und auf einem sehr
hohen Niveau – auch für uns – messen.

Hans M. Mantell (Indigo Headhunters, Geschäftsführer):

Indigo Headhunters hat sich für die Teilnahme am „Headhunter of
the Year“-Award entschieden, weil es hilfreich sein kann, eine
objektive Betrachtung von außen zu erhalten, die von einer
professionellen Jury vorgenommen wird. Dies weckt auch die Neugier
auf Selbstreflexion und damit einhergehend auch Anreize für interne
Prozessoptimierungen.

Till Krämer (Ratbacher GmbH, Geschäftsführer):

Die Ratbacher GmbH verfolgt das klare Ziel, für Kandidaten und
Unternehmen der ideale Partner, und für die eigenen Mitarbeiter ein
ausgezeichneter Arbeitgeber zu sein. Als Dienstleistungsunternehmen
in einem sehr dynamischen Marktumfeld, legen wir daher höchsten Wert
auf Qualität und Transparenz. Um unsere Dienstleistung kontinuierlich
weiterzuentwickeln, helfen uns Bewertungen von Kunden, Kandidaten und
qualifizierten Dritten.

Über Experteer

Experteer ist der Premium-Karrieredienst für die vertrauliche
Kontaktaufnahme zu wechselbereiten Spitzenkräften in Deutschland und
neun weiteren Ländern. Experteer erreicht über 5 Millionen hoch
qualifizierte Kandidaten, die mit Experteer Zugang zu mehr als
100.000 vorselektierten Spitzenpositionen haben. Über 20.000 geprüfte
Personalberater und Unternehmen nutzen Experteer für die Rekrutierung
von aktiven und passiven Kandidaten durch Direktansprache und
Stellenausschreibungen. Die Experteer GmbH mit Sitz in München wurde
2005 gegründet. Experteer ist online unter www.experteer.de und unter
den jeweiligen Länderdomains .at / .ch / .com / .fr / .co.uk/ .be /.i
t/.es / .nl / us.experteer.

Über den „Headhunter of the Year“-Award

Der „Headhunter of the Year“-Award kürt die besten
Personalberatungen in Deutschland für herausragende Leistungen in
fünf verschiedenen Kategorien: Candidate Experience, Executive
Search, Recruiting Innovation, Best eBrand und Best Newcomer.

Ziel des Awards ist es, hohe Qualität und Professionalität von
Personalberatungen zu würdigen, die Vordenker herauszustellen und
Innovationen in der Personalberatungsbranche zu fördern. Mit der Gala
Veranstaltung zur Verleihung der Awards hat sich Experteer zum Ziel
gesetzt, eine Plattform für die Personalberaterbranche zu etablieren,
die den intensiven Austausch und den Bau neuer Netzwerke ermöglicht.

Homepage: www.headhunter-of-the-year.com/press
Facebook: https://www.facebook.com/headhunteroftheyear/

Pressekontakt:
Experteer GmbH
Bettina Hutzler
Lenbachplatz 3
D-80333 München

Tel: +49 89 – 55 27 93 – 226
E-Mail: award@experteer.com

Wordstatt GmbH
Dagmar Metzger
Tel: +49 89 3577579-0
E-Mail: info@wordstatt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de