Ist der Kapitalismus noch in Form? – Sachbuch über den sterbenden Kapitalismus

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Kapitalismus schafft laut Autor George Kaufmann mehr Probleme als Lösungen. Er ist ein Monster, das abgeschafft werden sollte, um zu vermeiden, dass die Gesellschaft vollkommen in Barbarei ausartet. Der Kapitalismus erschafft dabei vor seinem Ende in einer Art Todestrieb noch einmal richtig Chaos und Vernichtung. Der Autor will in seinem neuen Buch darauf aufmerksam machen und den Lesern zeigen, dass es lebensnotwendig ist, den Kapitalismus zu verstehen – und abzuschaffen.

Das Buch „Ist der Kapitalismus noch in Form?“ von George Kaufmann richtet sich an alle Menschen, egal, auf welcher Stufe sie stehen, wo sie leben oder welche politischen Ansichten sie für richtig halten. Die Leser lernen in einem kontroversen Sachbuch, warum der Kapitalismus aus der Perspektive des Autoren derartig negative Auswirkungen auf die Gesellschaft hat, und was dagegen unternommen werden kann.

„Ist der Kapitalismus noch in Form?“ von George Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4833-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de