Jörg Meuthen: Klimakabinett beschließt geballten Irrsinn

Abgelegt unter: Bundesregierung |





Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Freitag
in Berlin das „Klimaschutzprogramm 2030“ der Bundesregierung
vorgestellt. AfD-Bundessprecher Prof. Dr. Jörg Meuthen erklärte dazu:

„Deutschlands CO2-Emissionen machen gerade mal zwei Prozent des
weltweiten CO2-Ausstoßes aus“, sagte der AfD-Bundesvorsitzende Jörg
Meuthen der Wochenzeitung Junge Freiheit. „Merkels Klimakabinett
könnte also Deutschlands gesamte Industrie abschaffen, alle Autos und
Kraftwerke stilllegen, und das alles hätte keine messbaren
Auswirkungen auf das Weltklima“, beklagte er. Der „geballte Irrsinn“
der Bundesregierung beruhe „auf der Klimareligion ökosozialistischer
Schulschwänzer und deren linksgrüner Hintermänner“.

Pressekontakt:
Alternative für Deutschland
Bundesgeschäftsstelle

Schillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 220 56 96 50
E-Mail: presse@afd.de

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de