Mit heise jobs und Jobware die IT-Karriere planen / Heise Gruppe lädt zum IT-Jobtag am 16. April ein

Abgelegt unter: Arbeit |





heise jobs, die Stellenbörse von heise online,
und Jobware veranstalten am 16. April von 14 bis 20 Uhr zum dritten
Mal den „IT-Jobtag“. Aussteller aus dem ITK-Segment präsentieren im
Verlagsgebäude der Heise Gruppe in Hannover aktuelle Stellenangebote,
Aus- und Weiterbildungsplätze sowie Studiengänge. Im direkten
Gespräch können sich Bewerber und Arbeitgeber kennenlernen und
austauschen.

Zu den bundesweit agierenden Unternehmen, die auf dem IT-Jobtag
ausstellen, zählen die H&D International Group, das
Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG, iav automotive
engineering, das Personaldienstleistungsunternehmen Amadeus Fire, die
Autostadt, Gauselmann, SAP, die VHV-Gruppe und das System- und
Softwarehaus ESG. Auch die Veranstalter selbst, die Heise Gruppe und
Jobware, treten als Aussteller auf und informieren über ihre offenen
Stellen.

Jobware greift darüber hinaus das Thema Karriereberatung auf und
vermittelt hilfreiche Tipps vom Bewerbungsschreiben bis zum
Vorstellungsgespräch. „Unser Plan, mit dem IT-Jobtag im kleinen, aber
passgenauen Rahmen Arbeitgeber und IT-Spezialisten zusammen zu
bringen, ist bei den ersten Veranstaltungen im vergangenen Jahr
hervorragend aufgegangen. Arbeitgeber wie Bewerber schätzen die
Atmosphäre und die persönliche Note und waren äußerst zufrieden.
Darauf wollen wir auch beim dritten Mal aufbauen“, erklärt Jörg
Mühle, Vice President Sales bei Heise Medien.

In der Karl-Wiechert-Allee 10, direkt gegenüber der Medizinischen
Hochschule (MHH) haben die renommierte Computerzeitschrift c–t und
der IT-Nachrichtendienst heise online ihren Hauptsitz. Am IT-Jobtag
öffnen die Redakteure für die Teilnehmer ihre Testlabore und bieten
einen exklusiven Einblick in ihr Arbeitsumfeld.

Die Veranstaltung am 16. April von 14 bis 20 Uhr ist kostenlos,
die Teilnehmer müssen sich lediglich vorher unter
http://heise.de/jobtag registrieren. Für das leibliche Wohl ist
gesorgt. Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen
Journalismus. Mit c–t und iX verlegt das Medienunternehmen zwei
erfolgreiche Computertitel, außerdem das zukunftsweisende
Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach
ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis.

Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, zählt zu
den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten. Mit
Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht Heise Events ein
gehobenes IT-Fachpublikum an. Heise Medien ist ein Unternehmen der
Heise Gruppe.

Pressekontakt:
Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heise Medien
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Work Telefon: +49 511 5352-290
sylke.wilde@heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de