Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar Zum Salafismus Konvertierte Zeitbomben BERNHARD HÄNEL

Abgelegt unter: Allgemein |





Was treibt einen Menschen dazu, so fragt man
sich, andere, erkennbar haltlose Menschen zu Terroristen zu
programmieren? Was treibt, so fragt man sich weiter, junge Männer
dazu, sich einer Heilslehre zu verschreiben, die das eigene und
fremdes Leben missachtet? Bei der Suche nach Antworten stößt der
aufgeklärte Mensch an seine Grenzen. Antworten, die außerhalb der
Vernunft liegen, sind halt schwer zu beantworten. So ist es zumindest
gut, ein wenig mehr zu erfahren über Herkunft und Hintergründe jener
deutschen zum Islam Konvertierten, die den geraden Weg zum
radikalsten Flügel der Religion Mohammeds gegangen sind. Sie sind, so
würde der Volksmund sagen, arme Würstchen. Davon gibt es viele in
unserer Gesellschaft, doch nur die wenigsten kommen auch nur in die
Nähe der Versuchung, die Heilung ihrer durch Lieblosigkeit
geschundenen Seele in der Zuwendung zu vermeintlichen Heilslehren zu
suchen. Tickende Zeitbomben nennt man solche Menschen. Doch sie
ticken leise und unhörbar. Das macht die Arbeit des
Verfassungsschutzes so schwer. Zuständig sind eher Pädagogen und
Jugendämter.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de