Proben für den Ernstfall: 3sat zeigt den Dokumentarfilm „Master of Disaster“ (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


Montag, 7. Dezember 2020, 22.35 Uhr Erstausstrahlung

Der Ausnahmezustand kann jederzeit eintreten. So kalkulieren die Expertinnen und Experten vom Katastrophenschutz. Sie gelten als die „Master of Disaster“, doch ihre Albträume dienen letztendlich uns allen. 3sat zeigt den Dokumentarfilm „Master of Disaster“ (Deutschland 2018) von Jürgen Brügger und Jörg Haaßengier am Montag, 7. Dezember 2020, um 22.35 Uhr in der 3satDokumentarfilmzeit in Erstausstrahlung.

Moderne Gesellschaften sind total vernetzt und damit verletzbarer denn je. Der internationale Terrorismus ist allgegenwärtig, und die unbegrenzten Reiserouten in der globalisierten Welt öffnen der Verbreitung von Krankheiten Tür und Tor. Wie in einem Paralleluniversum beheimatet, proben im Verborgenen das Technisches Hilfswerk (THW) und andere dem Katastrophenschutz zugehörigen Organisationen kontinuierlich den Ernstfall.

Tsunamis, Terroranschläge und Pandemien gehören zu ihrem Alltagsgeschäft. Auch wenn der schlimmste Fall meist nicht eintritt, zeigen diese Horrorszenarien doch deutlich, wie fragil die Sicherheitssysteme sind. Wer die beiden Strategen Volker Schmidtchen und Hans-Walter Borries auf ihren Streifzügen durch sogenannte sicherheitsrelevante Landschaften begleitet, sieht ein paar Berufsparanoiker am Werk: Sie holen souverän fiktive Drohnenangriffe auf Elektrizitätswerke aus der Luft, oder schütteln nonchalant Evakuierungsmöglichkeiten für ganze Vorstädte aus dem Handgelenk. So nah erscheint plötzlich die berühmte Verkettung unglücklicher Umstände, die unweigerlich im Desaster enden könnte.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, mailto:pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dokumentarfilmzeit

„Master of Disaster“ steht akkreditierten Journalistinnen und Journalisten vorab als Video-Stream im 3sat-Pressetreff zur Verfügung: https://kurz.zdf.de/DHKW/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6348/4777578
OTS: 3sat

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de