Prof. Dr. Gesine Schwan wird in den Stand eines Großoffiziers im Nationalen Orden der Ehrenlegion der Republik Frankreich erhoben

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Maurice Gourdault-Montagne, Botschafter der Republik Frankreich, verleiht am 19. März 2012 in der Französischen Botschaft in Berlin, Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance, die Insignien eines Großoffiziers im Nationalen Orden der Ehrenlegion der Republik Frankreich.
Prof. Dr. Gesine Schwan wird vom französischen Botschafter auf Grund ihres langjährigen Engagements für die deutsch – französischen Beziehungen ausgezeichnet.
Der Nationale Orden der Ehrenlegion (abgekürzt „LH“) ist der ranghöchste Orden in der Republik Frankreich. Dieser wurde 1802 von Napoleon Bonaparte erschaffen. Seit 1850 wurden nur 50 deutsche Persönlichkeiten in den Stand eines Großoffiziers erhoben. Zuletzt wurden z.B. Kurt Masur (2007) und Daniel Barenboim (2011) ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de